Nils Hoffmann (Hamburg)

nils-hoffmann.jpg

Nils Hoffmann

Das Spielen, Lernen und Lehren von Musik ist das Topthema im Leben von Nils — in allen Facetten. Gitarrist in Rock- und Jazzbands, klassisches Musikstudium, Orchesterarbeit, Produzent von elektronischer Musik, DJ und Performer. Und genauso abwechslungsreich ist auch seine Unterrichtstätigkeit als selbstständiger Musiklehrer, bei der die Schüler und Studenten von seinen Erfahrungen aus allen Bereichen der Musik profitieren — neben den handwerklichen und technischen Aspekten vermittelt er auch die notwendigen musiktheoretischen Kenntnisse, um mit der Musik maximale Wirkung zu erzielen. Seine Fähigkeit, sich auf die unterschiedlichsten Zielgruppen einzustellen, erlernte er durch die Unterrichtstätigkeit an Musik- und öffentlichen Schulen, sowie dem ersten deutschen „certified training center“ für Ableton Live. Nils unterrichtete bereits alle Altersstufen und Niveaus — doch besonders Profis schätzen ihn als Ratgeber, wenn ihnen bei komplexen technischen oder musikalischen Fragestellungen kaum noch ein anderer weiterhelfen kann. Als „certified trainer“ und Autor des DVD-Lernkurses „Hands on Ableton Live“ verfügt er nicht nur über umfassende Kenntnisse zur Funktionsweise der Software, sondern auch über ein großes Repertoire an kreativen Einsatzmöglichkeiten der Funktionen. Die Vielfältigkeit der Musik hat Nils schon seit der Kindheit fasziniert. Die Instrumente, mit ihren verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten, genauso wie die unterschiedlichsten Musikstile. Mit Ableton Live hat er das Werkzeug gefunden, mit dem sich diese Vielfältigkeit spielen lässt. Als Lehrer, Produzent, Instrumentalist und DJ ist „live“ seine erste Wahl. Unterricht erteilt Nils Hoffmann als Workshop oder in regelmäßig stattfindenden Kursen. Ausführliche Informationen zum Unterrichtsangebot finden Interessierte auf www.nils-hoffmann.com

Kontakt:
www.nils-hoffmann.com
www.myspace.com/nilshoffmann

Please note: All Ableton Certified Trainers are not employed by Ableton. They are solely responsible for their own course offerings and curricula.