Ausbildung bei Ableton

Ableton bietet Ausbildungen im Bereich BĂŒromanagement (Kauffrau/-mann fĂŒr BĂŒromanagement) an.
Auf dieser Seite findest du alle Informationen zu unserem Ausbildungsprogramm.

Duales Ausbildungssystem

Ausbildungsprogramme haben in Deutschland eine lange Tradition und sind so wie ein Studium ein beliebter Bildungsweg. Eine duale Ausbildung ermöglicht es dir, dein theoretisch erlerntes Wissen aus der Berufsschule praktisch in einem Unternehmen anzuwenden, sowie deine persönlichen und beruflichen FÀhigkeiten auszubauen. Du besuchst zweimal wöchentlich die Berufsschule und bist an den anderen Werktagen im Unternehmen.

So sieht die Ausbildung bei Ableton aus

Bei Ableton absolvierst du deine BĂŒromanagement-Ausbildung in einem diversen und kreativen Umfeld. Es erwartet dich ein musikbegeistertes, dynamisches Team, das einen lockeren und professionellen Umgang miteinander pflegt.

Wir binden dich von Anfang an als vollwertiges Teammitglied in unsere Prozesse ein und ĂŒbertragen dir verantwortungsvolle Aufgaben. In den zweieinhalb Jahren deiner Ausbildung lernst du insgesamt bis zu 5 Stationen kennen, in denen du neben wiederkehrenden Aufgaben selbststĂ€ndig an Projekten arbeitest. Ableton legt Wert auf seine Feedbackkultur, weshalb du in deiner Ausbildung regelmĂ€ĂŸig RĂŒckmeldung bekommst und die Möglichkeit hast, deine WĂŒnsche und Gedanken zu Ă€ußern. Gemeinsam mit deinem:deiner Ausbilder:in und deinen Mentor:innen analysierst du regelmĂ€ĂŸig deine StĂ€rken sowie Entwicklungsziele, um deine persönliche und berufliche Entwicklung voranzubringen. Um dir den Einstieg zu erleichtern, wirst du durch unser Buddy-Programm von einem:einer Auszubildenden in all deinen Fragen begleitet und unterstĂŒtzt. DarĂŒber hinaus garantieren wir dir ein faires Ausbildungsgehalt, ein BVG-Ticket, interne Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Dein Profil:

Neben deinem großen Interesse an der bĂŒrokaufmĂ€nnischen TĂ€tigkeit und der abgeschlossenen
(Fach-) Hochschulreife oder Mittlere Reife bringst du idealerweise folgende Eigenschaften mit:

  • Motivation, Engagement und LernfĂ€higkeit
  • Organisationstalent und SelbststĂ€ndigkeit
  • TeamfĂ€higkeit
  • KommunikationsfĂ€higkeit und Aufgeschlossenheit
  • sicherer Umgang mit Microsoft 365 (v.a. Word, Excel)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbung abschicken:

Du kannst dich auf einen Ausbildungsstart zum 1. September (Bewerbungszeitraum MÀrz bis Mai) oder zum 1. Februar (Bewerbungszeitraum August bis Oktober) bewerben.

Sobald wir wieder neue Auszubildende suchen, findest du nachfolgend einen „Bewerben”-Button.

Deine Bewerbung:

Hier findest du alle wichtigen Informationen fĂŒr deine Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf (ohne Foto)
  • letztes Schulzeugnis (ggf. Abiturzeugnis)
  • weitere Referenzen (z.B. Praktikumsnachweise oder ggf. Sprachzertifikate)

Ablauf des Bewerbungsverfahrens:

Interview

Wir freuen uns darauf, dich in einem ersten GesprĂ€ch besser kennenzulernen und mehr ĂŒber deine Motivation fĂŒr die Ausbildung bei Ableton zu erfahren. Hierbei erwarten dich sowohl deutsche als auch englische Fragen.

Workshop Day

Das Highlight unseres Bewerbungsverfahrens ist der Workshop Day, bei dem sowohl du als auch unser Team die Gelegenheit bekommt, einander nĂ€her kennenzulernen. Außerdem bekommst du Aufgaben von uns, anhand derer du uns von deinen FĂ€higkeiten ĂŒberzeugen kannst.

Praktikum

Nach einem erfolgreichen Bewerbungsprozess schließt sich ein zweimonatiges Praktikum an, in dem du dich vorab mit unserer Arbeit und unserem Team vertraut machen kannst, um anschließend bestmöglich vorbereitet in die Ausbildung zu starten.