Musik aufnehmen, produzieren und auf die Bühne bringen. Ideen verwirklichen, in Echtzeit verändern und beim Spielen jedes Detail festhalten.

Wenn Sie bereits mit anderer Musiksoftware gearbeitet haben, werden Sie eine der beiden Ableton-Live-Perspektiven sofort wiedererkennen: In der Arrangement-Ansicht läuft die Zeit von links nach rechts, und die Spuren liegen übereinander.

Doch Live enthält auch die einzigartige Session-Ansicht: ein übersichtliches Raster zum Aufnehmen und Abspielen musikalischer Ideen und Phrasen. Weil die Session-Ansicht nicht-linear ist, können Sie Ihre Ideen in beliebiger Reihenfolge aufzeichnen und wiedergeben – und dabei immer im Takt bleiben. Fast alles in Live geschieht in Echtzeit: Sie können Instrumente und Effekte einfügen, austauschen oder entfernen, Lives flexibles Routing anwenden und vieles mehr – ohne dabei jemals die Musik anzuhalten.

Session-Ansicht
Arrangement-Ansicht

Alle Instrumente und Sounds, die Sie zum Musikmachen brauchen. Live enthält eine große Auswahl von Instrumenten, Sounds, Drum-Kits und Loops: Produzieren Sie Musik in jeder Stilrichtung!

  • 5 Synthesizer und 3 Sampler

    Lives integrierte Instrumente und Effekte liefern viele Möglichkeiten für das Sound Design, etwa FM- und Physical-Modeling-Synthese und Sampling.
  • 390 Drum-Kits

    Klassische analoge Drum Machines, Oneshot-Samples und Multi-Samples akustischer Drum-Kits.
  • 25 Packs

    Mehr als 3000 Sounds, darunter Vintage-Synthesizer, akustische Instrumente und inspirierende Kombinationen aus Sampling, Effekten und Synthese.
  • 4000 Loops

    Audio- und MIDI-Patterns, die Sie sofort in eigenen Produktionen verwenden können – von Sixties-Soul über Hip Hop bis zu Electronica.

Live 9 Suite enthält die ganze Auswahl von Instrumenten und Sounds. Sehen Sie, was in Standard und Intro enthalten ist.

Sehen Sie Lives neue Instrumente und Sounds in Aktion.

  • Operator – ein vielseitiger Synthesizer, der Frequenzmodulation mit Subtraktiver Synthese kombiniert.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Sampler – ein Instrument für Wiedergabe und Import von Multisamples, besonders geeignet für Sound Design mit Live.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Analog – emuliert den typischen Sound alter Analog-Synthesizer.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Collision – ein Physical-Modeling-Instrument für authentisch klingende Schlaginstrumente und kreative Percussion.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Tension – ein Physical-Modeling-Synthesizer, der den Klang von Saiten-Instrumenten reproduziert.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Electric – liefert den Klang legendärer E-Pianos.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Drum Rack – ein Instrument, mit dem Samples, Synthesizer und Effekte auf eine klassische 16-Pad-Matrix gelegt werden können.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Simpler – ein leicht bedienbarer, flexibler Sampler mit den wichtigsten Synthese-Parametern.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Impulse – ein Drum-Sampler, der komplexe Modulationen ermöglicht.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • External Instrument – ein Werkzeug zum Einbinden externer Hardware-Synthesizer in Ihre Live-Sets – praktisch und flexibel wie ein Plug-In.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /

Effekte, Klangbearbeitung und -manipulation. Zur Klangoptimierung/-verfremdung liefert Live eine große Auswahl von Effekten: korrigierende wie kreative Werkzeuge.

  • 34 Audio-Effekte

    Live liefert eine große Auswahl von Audio-Prozessoren: klassische Werkzeuge und völlig neuartige Klangerzeuger.
  • 7 MIDI-Effekte

    Effekte zum Re-Arrangieren, Eingrenzen und Manipulieren von MIDI-Noten bringen grenzenlose Variation.

Live 9 Suite liefert eine große Auswahl von Audio- und MIDI-Effekten. Sehen Sie, was in Standard und Intro enthalten ist.

Sehen Sie Lives Audio- und MIDI-Effekte in Aktion.

  • Amp – emuliert den Sound und Charakter von sieben klassischen Gitarren-Verstärkern.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Cabinet – emuliert den Sound und Charakter von fünf klassischen Gitarren-Boxen.
    Enthalten in Suite.
    /
  • Corpus – simuliert die akustischen Eigenschaften von sieben resonanten Klangkörpern
    Enthalten in Suite.
    /
  • Glue – emuliert den analogen Bus-Kompressor eines legendären Mischpults der 80er Jahre.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Vocoder – "sprechende Synthesizer" und roboterhafte Stimmeffekte
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • EQ Eight – acht parametrische Filter liefern viele Möglichkeiten zur Veränderung der Klangfarbe.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Dynamic Tube – Röhren-Sättigung: gibt Sounds mehr Obertöne und Wärme.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • External Audio Effect – ein Werkzeug zum Einbinden externer Hardware-Effekte in Ihre Live-Sets – praktisch und flexibel wie ein Plug-In.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Filter Delay – drei Delays mit unabhängigen Einstellungen für Filter, Feedback, Stereo-Position und mehr.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Frequency Shifter – klassische Frequenz-Verschiebung und Ringmodulation: erzeugt subtile Phasing-Effekte oder dissonante, metallische Sounds.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Multiband Dynamics – Kompression und Expansion mit oberem und unterem Threshold sowie drei unabhängigen Frequenzbändern.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Overdrive – Verzerrer-Effekt auf Basis klassischer Bodeneffektpedale.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Resonators – fünf parallele, stimmbare Resonatoren geben dem Eingangssignal tonalen Charakter.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Spectrum – Echtzeit-Analyse und -Visualisierung von Eingangssignalen
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Vinyl Distortion – emuliert die typischen Verzerrungen bei der Wiedergabe von Vinyl-Schallplatten.
    Enthalten in Suite und Standard.
    /
  • Auto Filter – klassische Analog-Filter-Emulation mit Hüllkurvenfolger und LFO.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Beat Repeat – kreative Beat-Manipulation mit festgelegter oder zufälliger Wiederholung des Eingangssignals.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Chorus – Verdichtung von Klang oder Flanging-Effekte mit zwei parallel modulierten Delays.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Compressor – dynamische Klangbearbeitung: mehr Druck und Lautstärke.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • EQ Three – Drei-Band-EQ mit Ein- und Aus-Schaltern wie bei klassischen DJ-Mixern.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Erosion – fügt dem Audio-Signal digitale Artefakte und Rauschen hinzu.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Redux – reduziert Bit- und Sample-Rate für klassische Lo-Fi-Sounds.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Reverb – simuliert die Akustik realer oder gedachter Räume.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Simple Delay – zwei unabhängige Delays mit Feedback und Tempo-Synchronisation.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Utility – Werkzeug zur Lautstärke-Anpassung, Phasen-Invertierung, Änderung der Stereo-Weite und mehr.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Auto Pan – LFO-moduliertes Panning, Tremolo und Beat-synchrone Cut-Up-Effekte.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Flanger – klassisches Tape-Phasing, das von zeitmodulierten Delays erzeugt wird.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Gate – dynamische Klangbearbeitung: Rauschunterdrückung, Ausklingen von Sounds und Hall-Formung.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Grain Delay – Granular-Delay mit festgelegter oder zufälliger Tonhöhen-Änderung.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Limiter – begrenzt den Ausgangspegel: sehr nützlich für das Mastering.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Looper – Aufnehmen, im Loop wiedergeben und Overdubs erzeugen wie bei klassischen Echtzeit-Looper-Geräten.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Phasenverschiebungs-Effekt, erzeugt durch Notch-Filter im Frequenzspektrum.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Ping Pong Delay – Delay mit Filter; abwechselnd auf dem linken / rechten Ausgang hörbar.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Saturator – Waveshaping-Effekt für die fehlende Portion Schmutz, Dreck oder Wärme.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Arpeggiator – verwandelt die einzelnen Noten eines gehaltenen Akkords in ein rhythmisches Muster.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Chord – erzeugt aus eingehenden MIDI-Noten Akkorde mit bis zu sechs wählbaren Tonhöhen.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Note Length – beeinflusst die Länge von MIDI-Noten oder triggert sie durch Note-Off-Befehle.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Pitch – transponiert MIDI-Noten um einen gewählten Wert.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Random – variiert die Tonhöhe von MIDI-Noten nach dem Zufallsprinzip.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Scale – ändert die Tonhöhen eingehender MIDI-Noten nach einer wählbaren Skala.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /
  • Velocity – Anschlagsgeschwindigkeiten von MIDI-Noten werden in festgelegter oder zufälliger Weise geändert oder komprimiert.
    Enthalten in Suite, Standard und Intro.
    /

Setzen Sie Instrumente und Effekte nach Belieben ein. Live liefert intuitive und flexible Wege, Instrumente und Effekte aller Art zu kombinieren und in den kreativen Prozess einzubinden.

  • Externe Hardware

    Mit Lives External Instrument und External Audio Effect können Sie Ihre Hardware-Synthesizer oder Effektgeräte in Live genau wie Plug-Ins verwenden.
  • Eigene Instrument-Racks bauen

    Mit Lives Instrument-Racks können Sie einer Vielzahl von Effekten und Instrumenten eine gemeinsame Schaltfläche geben. Dort lassen sich acht flexible Makro-Regler mit allen wichtigen Einstellungen verknüpfen.
  • VST und Audio Units

    Neben Lives integrierten Instrumenten und Effekten können Sie auch VST- oder Audio-Units-Plug-Ins verwenden.
  • Mehr Sounds online

    Im Ableton-Pack-Store können Sie Instrumente und Patches erkunden und herunterladen.
Individuell anpassbare Makro-Regler in einem Instrument-Rack
Kombinieren Sie den Rhythmus gesampelter Beats mit neuen Sounds
Fangen Sie Gitarrenakkorde ein – um sie mit einem Synthesizer zu spielen
Spielen Sie Drum-Loops mit Beatboxing ein
Nehmen Sie beliebige Instrumente auf, um Melodien zu erschaffen

Werkzeuge, die nicht nur Audio-Dateien verstehen, sondern auch: Musik. Live kann die Harmonien, Melodien und Beats von Samples in MIDI übersetzen.

Live kann jetzt Noten von Samples in MIDI-Noten verwandeln und eröffnet damit eine neue Sampling-Dimension: Die Harmonien, Melodien und Drums fremder (und eigener) Audio-Aufnahmen werden zu Startpunkten für neue Melodien und Beats, die Sie mit Solo-Instrumenten – und mit Ihrer eigenen Stimme – erschaffen.

Software, die sich wie ein Instrument spielt. Ableton Live unterstützt viele externe Instrumente und Controller – denn wenn man es anfassen kann, ist es noch besser.

  • MIDI-Controller

    Live funktioniert mit jedem MIDI-Controller und liefert automatische Zuweisungen für die populärsten Controller.
  • Multi-Touch

    Sie können Live übrigens auch via iOS oder Android steuern: Verwenden Sie dazu die vielseitige Software von Drittanbietern.
  • Flexible MIDI- und Tastatur-Zuweisungen

    MIDI-Regler, -Fader, -Buttons und die Tasten Ihres Computers können nahezu allen Live-Parametern zugewiesen werden.
  • Max for Live

    Laden Sie fertige Max-Instrumente- und -Effekte herunter, oder bauen Sie eigene Anwendungen zur Anpassung oder Erweiterung Ihres Controllers.
Sehen, wie Live mit Hardware-Controllern interagiert

Push. Ein Instrument zum Komponieren von Songs, das mit Laptop in jeden Rucksack passt.

Push unterstützt Sie von Null an beim Komponieren neuer Songs. Sie können alle wichtigen Elemente Ihrer Musik mit den Händen formen – Melodien, Harmonien, Beats, Sounds und die Struktur. Da Push nahtlos mit Live verbunden ist, lässt sich das ganze Potenzial der Software zum Bearbeiten, Mixen, Mastern und Exportieren Ihrer Produktionen nutzen.

Erfahren Sie mehr über Push

Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Max for Live – jetzt in Suite enthalten – liefert Ihnen eine große Palette neuer Instrumente und Effekte sowie die Werkzeuge zur Kreation eigener Anwendungen.

Max for Live basiert auf Cycling '74s Anwendung Max 6 und ist jetzt in Live 9 Suite enthalten: Eine stetig wachsende Sammlung inspirierender Synthesizer, Effekte und Erweiterungen für Live, und ein Werkzeug zum Erschaffen eigener Anwendungen. Live 9 Suite enthält bereits einige herausragende Kreationen der Max-for-Live-Gemeinschaft.

Weitere Max-for-Live-Anwendungen sind im Pack-Store erhältlich

  • Schwarzonator II
    von Henrik Schwarz
  • Granulator
    von Robert Henke
  • Kasio-M4L
    von Oli Larkin
  • Kapture
    von Richie Hawtin & Liine
  • Classic Synth
    von Katsuhiro Chiba

Eine weltweit aktive Gemeinschaft Mehr als nur Software: Live ist eine Gemeinschaft von Anwendern, die Musik machen, Musik lehren und ihr Wissen mit Anderen teilen.

Ableton Live ist eine Gemeinschaft von passionierten Musikern, die Live zu ihrem Instrument gemacht haben und ihr Wissen, ihre Ideen und ihre Inspiration mit anderen Anwendern teilen.

Hilfreiche Tipps und interessante Diskussionen finden Sie im Ableton-Forum und auf unseren Facebook- und Twitter- Seiten. In Ihrer Region finden Sie bestimmt auch Ableton Certified Trainer und Ableton-User-Groups (falls nicht, helfen wir gerne bei der Gründung!)

In vielen kleinen und großen Studios, Clubs und Arenen weltweit finden Sie gleich gesinnte und kreative Produzenten, die mit Ableton Live Musik machen.

Testen Sie Live 9 Suite. Sie wollen sich Live 9 Suite genauer ansehen? Testen Sie das Programm 30 Tage lang kostenlos und mit allen Funktionen. Auch das Speichern und Exportieren ist möglich.

Live kostenlos testen

Live 9 ist in drei Editionen erhältlich: Intro, Standard und Suite. Die Editionen haben einige Funktionen gemeinsam, doch Standard und Suite liefern viele zusätzliche Möglichkeiten, Instrumente, Packs und Effekte.

Besitzen Sie bereits Live? Loggen Sie sich ein, um Ihre Upgrade-Angebote zu sehen.

Live 9 Intro

die wichtigsten Funktionen zu einem attraktiven Preis

  • Eingeschränkte Anzahl von Funktionen
    Live Intro liefert maximal 16 Spuren und 8 Szenen, und einige Funktionen sind eingeschränkt.
  • 700+ Sounds (4 GB)
  • 3 Instrumente
    Drum-Rack, Impulse, Simpler
  • 26 Effekte
    Arpeggiator, Auto Filter, Auto Pan, Beat Repeat, Chord, Chorus, Compressor, EQ Three, Erosion, Flanger, Gate, Grain Delay, Limiter, Looper, Note Length, Phaser, Ping Pong Delay, Pitch, Random, Redux, Reverb, Saturator, Scale, Simple, Delay, Utility, Velocity

USD 99

Live 9 Suite

komplett integriertes Studio

  • Alle Funktionen
  • 3000+ Sounds (54 GB)
    Enthält Session Drums, Drum Machines, Retrosynths, Orchestral Instrument Collection und mehr.
  • 9 Instrumente
    + Analog, Collision, Electric, Operator, Sampler, Tension

    Drum-Rack, Impulse, Simpler

    Enthält außerdem External Instrument

  • 40 Effekte
    + Amp, Cabinet, Corpus

    Arpeggiator, Auto Filter, Auto Pan, Beat Repeat, Chord, Chorus, Compressor, Corpus, Dynamic Tube, EQ Eight, EQ Three, Erosion, External Audio Effect, Filter Delay, Flanger, Frequency Shifter, Gate, Glue, Grain Delay, Limiter, Looper, Multiband Dynamics, Note Length, Overdrive, Phaser, Ping Pong Delay, Pitch, Random, Redux, Resonators, Reverb, Saturator, Scale, Simple Delay, Spectrum, Utility, Velocity, Vinyl Distortion, Vocoder

  • Max for Live
    Grenzenlose Möglichkeiten zur Erschaffung neuer Instrumente und Anpassung von Live

    Enthält Convolution Reverb, Convolution Reverb Pro, Mono Sequencer, Buffer Shuffler 2, Drum Synth (13 devices), LFO, Envelope Follower, XY Pad, Multimap, Device Randomizer, Control Device MIDI, Envelope MIDI, LFO MIDI

USD 749

Live 9 Standard

alle Funktionen und Extras

  • Alle Funktionen
  • 1100+ Sounds (11 GB)
  • 3 Instrumente
    Drum Rack, Impulse und Simpler

    Enthält außerdem External Instrument

  • 37 Effekte
    + Dynamic Tube, EQ Eight, Filter Delay, Frequency Shifter, Glue, Multiband Dynamics, Overdrive, Resonators, Spectrum, Vinyl Distortion, Vocoder

    Arpeggiator, Auto Filter, Auto Pan, Beat Repeat, Chord, Chorus, Compressor, EQ Three, Erosion, Flanger, Gate, Grain Delay, Limiter, Looper, Note Length, Phaser, Ping Pong Delay, Pitch, Random, Redux, Reverb, Saturator, Scale, Simple, Delay, Utility, Velocity

    Enthält außerdem External Audio Effect

USD 449

Funktionsvergleich von Suite, Standard und Intro

Oben genannte Preise beziehen sich auf Download-Versionen von Live 9 und allen enthaltenen Packs. Die Box-Version ist separat erhältlich.