Soniccouture

  • Sounds

    Abstrakt Breaks 1

    von Soniccouture

    Abstrakt Breaks 1 ist eine Sammlung komplexer, elektrisierender Drumloops für Electronica, IDM, Glitch, Industrial und Filmmusik. Alle Sounds sind in 24 Bit aufgenommen und lassen sich dank ihres breiten Frequenzspektrums einfach in Ihre Produktionen integrieren.

    USD 49

  • Sounds

    Abstrakt Breaks 2

    von Soniccouture

    Abstrakt Breaks 2 ist die Fortsetzung von Soniccoutures Hightech-Drumloop-Serie: eine Sammlung komplexer, elektrisierender Beats für Electronica, IDM, Glitch, Industrial und Filmmusik.

    USD 49

  • Sounds

    Balinese Gamelan

    von Soniccouture

    Den einmaligen, magischen Sound eines balinesischen Gamelans zu sampeln ist ein aufwendiges Unternehmen: Jedes der 25 Instrumente des „London Symphony Orchestra's Semara Dana Gamelan Ensembles“ musste so sorgfältig aufgenommen werden, als ob es die Hauptrolle spielen würde.

    USD 79

  • Sounds

    Bowed Piano

    von Soniccouture

    Was passiert, wenn man ein perfektes Instrument, das seit Hunderten von Jahren existiert, neu durchdenkt? Dann entsteht so etwas wie das Streichklavier.

    USD 79

  • Sounds

    Clav

    von Soniccouture

    Clav bringt den authentischen Klang des Hohner D6 Clavinet in Ableton Live. Dieses legendäre Tasteninstrument kann Grooves mit drahtig-perkussiven Sounds begleiten wie kein anderes: In Clav wurde seine Funkyness bis ins kleinste Detail eingefangen.

    USD 59

  • Sounds

    eBow Guitar

    von Soniccouture

    Der EBow („Energy Bow“) ist ein kleines, handliches Gerät, das die Saiten einer Gitarre mit Hilfe eines elektromagnetischen Felds „verbiegt“. Es produziert Gitarrenklänge, die besonders weich einschwingen und beliebig lange stehen bleiben können.

    USD 59

  • Sounds

    Electric Pianos

    von Soniccouture

    Holen Sie sich den authentischen Sound der E-Piano-Legenden Rhodes Stage 73 und Wurlitzer 200A: minutiös in vielen Dynamikstufen gesampelt und aufgenommen mit Equipment jener Zeit. 70 Instrument-Racks mit klassischen E-Piano-Klängen: täuschend echt und lebendig spielbar.

    USD 89

  • Sounds

    Guzheng

    von Soniccouture

    Das Guzheng ist ein tradtionelles Instrument aus China und stammt aus der Qin-Dynastie (ca. 200 v.Chr.). Es ist ein Vorläufer des japanischen Koto und anderen Zither-ähnlichen Instrumenten aus Ostasien.

    USD 79

  • Sounds

    Kim

    von Soniccouture

    Das Kim oder Khim ist ein Zither- oder Hackbrett-ähnliches Instrument aus Thailand und ist mit dem chinesischen Yangqin verwandt. Es hat einen flachen Korpus mit 42 Drahtsaiten, die man mit dünnen, lederbespannten Bambus-Klöppeln anschlägt.

    USD 39

  • Sounds

    Konkrete Drums 1

    von Soniccouture

    Soniccouture Konkrete Drums 1 ist ein Sample-Instrument mit 24 Drum- und Percussion-Kits. Es enthält über 1300 Drum-Samples: massive Kickdrums, kristalline Klick-Sounds, surrende Drum-Rolls und atmosphärische Gongs.

    USD 49

  • Sounds

    Konkrete Drums 2

    von Soniccouture

    Soniccouture Konkrete Drums 2 ist die nächste Stufe der elektronischen Percussion: 25 originelle Drumkits, die jeweils auf 61 Keyboardtasten verteilt sind, liefern erstaunliche Texturen und Anschläge.

    USD 49

  • Sounds

    Konkrete Drums 3

    von Soniccouture

    Mit Konkrete Drums 3 erweitern Sie Ihr Perkussion-Arsenal auf etwas andere Weise und erschließen dabei völlig neue Klangfelder. Die Einzigartigkeit dieses Packs speist sich aus einer immensen Quelle ungewöhnlicher, zur Klangerzeugung herangezogener Gerätschaften und mindestens ebenso ungewöhnlicher Aufnahmeverfahren.

    USD 49

  • Sounds

    Morpheus

    von Soniccouture

    Soniccouture und Ableton präsentieren die Emulation eines sehr ungewöhnlichen Schlaginstruments: Freenotes' "Morpheus" — benannt nach dem Gott des Traumes in der Griechischen Mythologie — ist ein modulares Instrument, das aus einer Reihe von Metallstäben mit einzeln angebrachten Resonanzkörpern besteht.

    USD 79

  • Sounds

    Novachord

    von Soniccouture

    Der erste, in Röhrentechnik gebaute, polyfone Synthesizer hieß „Novachord“ und hatte 72 Tasten, mehrere Oszillatoren, Filter, VCAs, Hüllkurvengeneratoren und sogar Frequenzteiler. Wir haben jede der 72 Noten dieses Monsters vielfach gesampelt — jedes Mal mit einer anderen Einstellung.

    USD 79

  • Sounds

    Pan Drum

    von Soniccouture

    Soniccouture Pan Drum reproduziert das „Hang“, ein recht junges Instrument aus der Schweiz. Das Hang ist ein harmonisch gestimmtes, linsenförmiges Percussion-Instrument aus Metall, das sehr sensibel und dynamisch reagiert: Es schwingt in einer Grundfrequenz, über der man lebendige, harmonische Obertöne erzeugt.

    USD 79

  • Sounds

    Skiddaw Stones

    von Soniccouture

    Die Skiddaw Stones sind wahrscheinlich das ungewöhnlichste und mit Sicherheit älteste Instrument, das von Soniccouture gesampelt wurde: Ein Lithophon (litho = Stein, phon= Stimme) aus dem Jahr 1840, mit 61 gestimmten und geformten Hornfels-Steinen aus der englischen Grafschaft Cumbria.

    USD 79

  • Show more items