Max for Live

TIME & TIMBRE von Skinnerbox

von Skinnerbox

Dieses Update für Time & Timbre liefert eine Fülle neuer Anwendungen, die seine einzigartigen Groove-Fähigkeiten in Ihren Schaffensprozess integrieren. Time & Timbre ist nun mit dem neuen Push kompatibel – doch das Pack wird Ihnen auch auf anderen Wegen neue rhythmische Ideen liefern.

USD 69USD 55

20 % Rabatt bis 11. Januar

Beim Optimieren von Time & Timbre für den neuen Push haben Skinnerbox das Toolkit um viele neue kreative Möglichkeiten erweitert. Time lässt Sie nun mit faszinierenden Polyrhythmen, subtilen Variationen und einzigartigem Swing experimentieren – und diesen Groove direkt in Ihre Produktionen einbauen.

Hier ein Überblick über die Funktionen von Time & Timbre:

Time eignet sich hervorragend für komplexe Polyrhythmen, subtile rhythmische Variationen und zusätzlichen Swing für Drums. Die Länge der Sequenzen und Beat-Unterteilungen lässt sich für jeden der sechs Kanäle frei und unabhängig voneinander festlegen. Fügen Sie jeder Note in Ihrem Pattern Swing hinzu (nicht nur Viertel-, Achtel- und Sechzehntel-Noten) oder versehen Sie einzelne Steps mit Akzenten und Rolls.

Timbre besteht aus fünf Drum-Synth-Modulen. Sie eignen sich hervorragend zur Erzeugung druckvoller, kerniger Drums – und ebenso zur Entwicklung unkonventioneller Sounds. Fügen Sie Ihren Patterns nach Belieben subtile Variationen oder Chaos hinzu, randomisieren Sie jede Drum-Stimme oder modulieren Sie ihre Parameter über die internen LFOs von Time oder die externe Anwendung Time LFO.

Time Sting ist ein Generator für Sequenzen – eine Inspirationsquelle für Leads und Basslines mit Software- und Hardware-Synthesizern Ihrer Wahl. Sie können Sequenzen zufällig generieren oder über diverse Parameter umfassend steuern – und die Ergebnisse als MIDI-Clips aus dem Sequenzer exportieren. Wie das Smiley bereits erahnen lässt, eignet sich Time Sting besonders für Acid-Sequenzen.

Time Delay erzeugt mittels Times Groove-Engine ein rhythmisches Delay, das perfekt zu Grooves mit Swing passt. Anstelle Raster-basierter Echos können sie den Effekt mit Time synchronisieren und auf diese Weise eine große rhythmische Komplexität erreichen.

Time LFO lässt Sie jeden MIDI-Parameter mit polyrhythmisch groovenden Modulationen steuern. Sie können Time LFO auch als Slave mit dem Time-Sequenzer nutzen, um Parameter mit identischen Swing-Merkmalen zu modulieren.

Time LFO.CV gibt eine Steuerspannung über Ihr Audio-Interface aus, mit der Sie Ihre externe Analog-Hardware steuern können. Die Anwendung sendet zusätzlich ein Clock-Signal – falls Sie Sequenzer mit Clock-Eingang nutzen, kann Time LFO.CV diese mit groovenden Signalen versorgen (Hinweis: Für diese Funktion ist ein DC-gekoppeltes Audio-Interface erforderlich).

Integration mit Push

Time & Timbre kann Pushs Sequenzer mit einem komplett angepassten Layout übernehmen. Das Setup liefert einen neuen Weg, mit Push Beats zu entwickeln und Patterns zu triggern.

Gratis-Anwendungen für modulare Setups

Auf der Skinnerbox-Website stehen zwei weitere kreative CV-Anwendungen zum kostenlosen Download bereit. Mit CV4Live lässt sich jeder Live-Parameter durch die Übersetzung von Audio-Signalen in Control-Informationen steuern. Clock4Live ermöglicht die Nutzung analoger Clocks und Trigger-Signale mit Live. Nutzen Sie Live als Erweiterung Ihres modularen Synthesizers: Steuern Sie Lives Tempo, modulieren Sie Samples mit Ihren Hardware-LFOs, starten Sie One-Shot-Samples mit Ihren Eurorack-Sequenzern und bringen Sie die Kabel zum Glühen!

Laden Sie sich die Anwendungen kostenlos auf der Skinnerbox-Website herunter.

20 % Rabatt bis 11. Januar

USD 69USD 55