Sounds

Analogik Waves II

von Flatpack

Mit Analogik Waves II von Flatpack können Sie Ihr Studio um eine ausdrucksstarke und hochflexible Sound-Library erweitern. Die Samples stammen von edlen analogen Oszillatoren, die chromatisch auf der Klaviatur angeordnet sind und zahllose Klangmöglichkeiten bieten.

Kostenlose Demo herunterladen

Jetzt als Bundle kaufen und sparen

USD 59USD 47

Das Pack Analogik Waves II wurde von den britischen Sounddesignern Flatpack zusammengestellt, die damit die vielseitige Palette von Analogik Waves I ausbauen. Flatpack entschloss sich, auf analoge Klangquellen zurückzugreifen und deshalb dreht sich im neuen Waves-Pack alles um drei Oszillatoren, die genauso eigen sind, wie ihre Namen vermuten lassen: Verbos Harmonic Oscillator, Endorphin.es Furthrrr Generator und Whimsical Raps Mannequins Mangrove. Schon in seiner natürlichen Hardware-Umgebung eröffnet jeder der Oszillatoren faszinierende Klangwelten. Aber Waves II setzt noch einen obendrauf, indem es die Flexibilität von Lives Instrument-Racks nutzt. So können Sie die markanten Sounds und Texturen zu etwas ganz Neuem zusammenfügen und an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Die 110 mitgelieferten Simpler- bzw. Oscillator-Patches von Analogik Waves II decken die gesamte Bandbreite ab, von messerscharfen Leads über dichte Pads bis hin zu kaleidoskopartigen analogen Noise-Bursts – das passende Patch und wenige Reglerbewegungen genügen.

Jedes Patch in Waves II nimmt ein Sample als Ausgangspunkt, das direkt von einem Gerät aus dem analogen Oszillatorentrio aufgezeichnet wurde. Die besonderen Klangcharakteristika der Samples ergaben sich aus unterschiedlichen Schaltungen, von einfachen unbearbeiteten bis hin zu stark modifizierten Signalwegen. Davon ausgehend strukturierte Flatpack alle Sounds (2.815 einzelne Oszillatoren-Samples) so, dass sie über die komplette Klaviatur von C0 bis C6 spielbar sind. Bei Analogik Waves II geht es letztlich um monophone und polyphone Instrumente, die korrekt gestimmt sind und trotzdem noch die attraktiven Eigenarten analoger Hardware-Synths besitzen.

Mit acht voreingestellten Macros können Sie bei allen Synth-Patches in die Klangkonturen eingreifen. Einige Macros kontrollieren grundlegende Parameter wie Filter-Cutoff und Resonance, während andere komplexe Signalfolgen beeinflussen und die Klänge drastisch transformieren.

Genauso wie die anderen Produkte aus dem Hause Flatpack (z.B. das hervorragende Analogik Drums Pack) findet Analogik Waves II die Balance zwischen den markanten unvorhersehbaren Launen echter Analogtechnik und der enormen Anpassungsfähigkeit digitaler Umgebungen. Dieses Pack hat eine Menge zu bieten für alle Künstler und Produzenten, die gern mit eigenwilligen Synth-Sounds arbeiten.

USD 59USD 47