Max for Live

Herse

von K-Devices

Packen Sie Herse auf Ihren Track und manipulieren Sie Audio in Echtzeit. Herse ist ein zerstückelnder Multi-Effekt, mit dem Sie Ihr Signal umstrukturieren und jeden einzelnen Slice effektvoll veredeln können.

USD 29

Benutzen Sie Herse mit allen Klangquellen in Live – Tracks, Clips, Instrumenten und Audio-Eingängen. Das Plug-In stückelt in Echtzeit und bearbeitet jeden einzelnen Slice mit individuellen Effekteinstellungen. Herse eignet sich nicht nur hervorragend für perkussive Sounds – auch Basslinien und Synthesizer profitieren davon ungemein. Selbst mit Gesang und Gitarren lassen sich sehr interessante Ergebnisse erzielen.

Effekt-Bestandteile von Herse sind Roll, ein Waveshaper, eine Amplitudenhüllkurve, ein Tiefpassfilter, Amplitudenmodulation, Resonator und ein Ausgangslautstärkeregler. Jeder Effekt nutzt die internen Step-Sequenzer, um einzelne Audio-Bruchstücke Schritt für Schritt mit unterschiedlichen Varianten zu belegen. Die Step-Sequenzer können außerdem Klangfarbenparameter kontrollieren, so zum Beispiel die Kurve des Roll-Effekts. Weisen Sie jedem Slice ein Maximum an Effekten zu und veredeln Sie ihn Stück für Stück unter Nutzung der zugehörigen Step-Sequenzer. Sie können natürlich auch verschiedene Zufallsmodi über Ihr Signal laufen lassen.

Herse Ableton GUI

Funktioniert bei jedem Tempo

Dank der flexiblen Time-Engine arbeitet Herse bei jedem Tempo gleichbleibend gut. Sie können sogar mit zwei Zeitauflösungen simultan arbeiten und über einen entsprechenden Regler zwischen beiden morphen. Oder Sie steigern den Swing-Anteil, bis alles perfekt auf Ihr Live-Set abgestimmt ist –  sowohl das Slicing-Gitter als auch der Step-Sequenzer lassen Triolen und punktierte Noten zu.

Eine variable Anzahl an Steps (von 2 bis 16) ermöglicht polyrhythmische Effekt-Pattern. Mit "Drunkwalk" oder der Einfrierfunktion erzielen Sie darin sehr komplexe Effekt-Texturen – und das jederzeit perfekt an den Transport gebunden.

USD 29