Max for Live

Granulator II

von Robert Henke (Monolake)

Robert Henkes beeindruckender „Granulator“, der zu den beliebtesten Max-for-Live-Anwendungen zählt, erhielt für Live 9 ein Update. Dieses vielseitige Instrument kann jeden Sound in etwas ganz Neues verwandeln.

Granulator II ist ein hervorragendes Werkzeug zur Kreation eigener Texturen, Pad-Sounds und komplexer Klanglandschaften. Das Instrument nutzt die Granularsynthese, um eingehende Audio-Signale in eine kontinuierliche Abfolge kurzer, ineinander übergehender Samples zu übersetzen. Die Eigenschaften dieser winzigen Fragmente – z.B. Größe, Verhalten, Modulation oder Hüllkurve – können mit Granulators Reglern flexibel geändert werden. In diesem Video zeigt Ihnen Robert Henke, wie er in Granulator II aus gesampeltem Gläserklirren einen vielschichtigen Pad-Sound gewinnt:

Eine ausführliche Beschreibung des Granulator II finden Sie auf Robert Henkes Webseite.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

  • Max for Live

    Granulator

    von Robert Henke (Monolake)

    Klangkünstler Robert Henke erschafft die Instrumente, die seine Tracks einzigartig machen. Sein Max-for-Live-Instrument ‘Granulator' verwandelt selbst einfache Sounds in komplexe Klanglandschaften. 'Granulator' ist ein Sample-basierter Granular-Synthesizer.

    4.6 MB

    Download
  • Sounds

    Samplification

    von Ableton

    Ein kostenloses Live-Pack mit vielen neuen Sounds, Presets, Instrument-Racks und Construction Kits: Samplification erweitert Ihre Sampling-Künste und zeigt Ihnen, was unser Instrument „Sampler“ alles kann.

    Enthalten in Live 9 Suite.

  • Sounds

    Solid Sounds

    Dieses Live-Pack enthält Loops und Presets verschiedener Musikrichtungen für alle Live- und Live-Intro-Anwender.

    152.4 MB

    Download
  • Max for Live

    Chaos Effects

    von Amazing Noises

    Die renommierte Max-for-Live-Entwicklerschmiede Amazing Noises hat zwei anarchische Effekte für Sound Designer, Glitch-Produzenten und Klangforscher geschaffen: Dedalus Delay und Stutter Switch.

    USD 39