Sounds

Analogik Waves

von Flatpack

Flatpack Analogik Waves bietet ein weites Spektrum analoger Mono- und Poly-Synth-Sounds – von rohen, schmutzigen Leads bis hin zu fragilen, himmlischen Flächen. Alle Sounds wurden akribisch multi-gesampelt und chromatisch auf die Klaviatur abgestimmt, damit sie beim Spielen lebendig und harmonisch klingen.

USD 59

Ob zart und verträumt, dunkel und geheimnisvoll oder geradewegs erschreckend – Analogik Waves liefert Ihren Produktionen eine inspirierende und vielseitige Klangpalette. 

Für dieses Sound-Pack wurden Oszillatoren aufgenommen, die in der analogen Welt den Ton angeben – gefertigt von MacBeth, Cwejman, Verbos Electronics und anderen Meistern der Module. Beim Sampling wurde viel Wert darauf gelegt, die Lebendigkeit der Klangerzeuger authentisch einzufangen. Da sich der analoge Faktor in den meisten Synth-Patches kontrollieren lässt, können Sie intuitiv zwischen schwankenden und stabilen Tonhöhen entscheiden.

Die Synth-Sounds von Analogik Waves sind darauf ausgelegt, über die ganze Tastatur hinweg zu funktionieren. Wenn Sie höhere Noten anschlagen, können „Bass“-Synth-Klänge also zu Lead-Sounds werden – oder „Lead“-Sounds zu Bässen, wenn sie in der entsprechenden Oktave gespielt werden. 

143 maßgeschneiderte Oscillator Simpler-Patches bilden die Basis für 80 vorkonfigurierte Mono- und 40 Poly-Synth-Sounds. Die Simpler-Patches greifen auf insgesamt 1.014 Analog-Samples in 24-bit-/96 kHz-Qualität zurück.

In Analogik Waves klingt kein Sound wie der andere. Intuitive Makro-Regler erlauben tiefgreifende kreative Modulationen: Global Pitch, Harmonic Drive, Filter Cutoff, Pitch Wobble, Pan LFO Speed, Chorus Blend und mehr.

USD 59