Erste Schritte mit Ableton Live

Ein Unterrichtsprojekt von Matt Ridgway

Viele aktuelle KĂŒnstler:innen und Musiker:innen entscheiden sich fĂŒr Ableton Live aufgrund der vielseitigen kreativen Möglichkeiten, die es im Studio und auf der BĂŒhne bietet. In diesem Projekt lernen SchĂŒler:innen zwei grundlegende Konzepte von Ableton Live kennen: Musik machen in der Session-Ansicht und in der Arrangement-Ansicht.

Lektion: Erste Schritte in der Session-Ansicht 

Viele aktuelle KĂŒnstler:innen und Musiker:innen entscheiden sich fĂŒr Ableton Live aufgrund der vielseitigen kreativen Möglichkeiten, die es im Studio und auf der BĂŒhne bietet. In diesem Projekt lernen SchĂŒler:innen zwei grundlegende Konzepte von Ableton Live kennen: Musik machen in der Session-Ansicht und in der Arrangement-Ansicht.

Unterrichts-Ressourcen

Vorbereitung (10-15 Min.)

  • Stellen Sie sicher, dass die Videoressourcen ĂŒber Ihr Netzwerk zugĂ€nglich sind
  • Laden Sie das Live-Set Erste Schritte in der Session-Ansicht herunter, um die Aufgabe zu demonstrieren
  • Stellen sie den SchĂŒler:innen das Live-Set Erste Schritte in der Session-Ansicht zur VerfĂŒgung
  • Stellen Sie sicher, dass das Live Pack Loopmasters Mixtape auf allen GerĂ€ten autorisiert ist
  • Stellen Sie den SchĂŒler:innen die Anleitung Arbeiten mit Clips in der Session-Ansicht zur VerfĂŒgung

DurchfĂŒhrung im Unterricht (50-80 Min.)

  • Schritt 1: EinfĂŒhrung in die Session-Ansicht von Ableton Live mit Blick auf die BenutzeroberflĂ€che, Fachbegriffe und globale Bedienelemente (10-15 Min.)
  • Schritt 2: ErlĂ€uterungen zur Aufgabe - Zeigen Sie den SchĂŒler:innen, wie sie den Browser verwenden, um Clips zu finden, zu importieren und zu starten. Demonstrieren Sie dies mit dem Live-Set Erste Schritte in der Session-Ansicht (5-10 Min.)
  • Schritt 3: Praktische Aufgabe - die SchĂŒler befassen sich mit dem Importieren von Clips aus dem Browser und kombinieren verschiedene Clips als Szenen in der Session-Ansicht (30-45 Min.)
  • Schritt 4: Ergebnissicherung - Die SchĂŒler:innen tauschen ihre musikalischen Ideen mit der Klasse aus (5-10 Min.)

VollstĂ€ndigen Unterrichtsplan ansehen â€ș

Lektion: Erste Schritte in der Arrangement-Ansicht 

In dieser Lektion lernen die SchĂŒler:innen die BenutzeroberflĂ€che von Ableton Lives Arrangement-Ansicht kennen, indem sie Clip-Bearbeitungs- und Automationstechniken ausprobieren. Sie erstellen ein eigenes musikalisches Arrangement, fĂŒgen Fades hinzu, nutzen die LautstĂ€rke- und Parameter-Automation und exportieren ihre Ergebnisse als Audiodatei, um sie der Gruppe vorzustellen. 

Unterrichts-Ressourcen

Vorbereitung (10-15 Min.)

  • Laden Sie das Live-Set Erste Schritte in der Arrangement-Ansichtherunter, um die Aufgabe zu demonstrieren
  • Stellen Sie den SchĂŒler:innen das Live-Set Erste Schritte in der Arrangement-Ansicht zur VerfĂŒgung
  • Stellen Sie den SchĂŒler:innen die Anleitung Arbeiten mit Clips in der Arrangement-Ansicht und Anleitung Automation in der Arrangement-Ansicht zur VerfĂŒgung

DurchfĂŒhrung im Unterricht (50-75 Min.)

  • Schritt 1: EinfĂŒhrung in die Bedienung der Arrangement-Ansicht (5 Min.)
  • Schritt 2: Demonstration wie Clips in der Arrangement-Ansicht importiert und Loops erstellt werden können (5-10 Min.)
  • Schritt 3: Praktische Aufgabe - die SchĂŒler:innen ziehen Clips aus dem Browser in die Arrangement-Ansicht, um ein eigenes musikalisches Werk zu erstellen (10-20 Min.)
  • Schritt 4: Demonstration der Einzeichnung von Clip-Fades und der Automatisierung von Parametern (5-10 Min.)
  • Schritt 5: Praktische Aufgabe - Einzeichnen der Automatisierung in die Arrangement-Ansicht (10-15 Min.)
  • Schritt 6: Ergebnissicherung - Die SchĂŒler:innen exportieren das Arrangement als Audiodatei und tauschen ihre musikalischen Ideen mit der Klasse aus (5-10 Min.)

VollstĂ€ndigen Unterrichtsplan ansehen â€ș

Alle Lektionen und Materialien erhalten 

Die UnterrichtsplÀne und Materialien können Sie von Google Drive herunterladen. Sie können die Dokumente jederzeit kopieren und bearbeiten, um sie Ihren Anforderungen und Ihrem Unterrichtsstil anzupassen.

WÀhlen Sie die Sprache, in der Sie die Ressourcen anzeigen möchten:

Biografie des Autors 

Matt Ridgway ist ein erfahrener Musiker und MusikpÀdagoge aus Melbourne, Australien, der seit vielen Jahren mit jungen Menschen arbeitet und Musik, Sounddesign und Musikproduktion unterrichtet. 

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Matt an weiterfĂŒhrenden Schulen und ist ein starker BefĂŒrworter von inklusiven Bildungsangeboten und der Kraft der Musik, zu begeistern und zu inspirieren.

Als Ableton Certified Trainer leitet Matt Workshops und arbeitet mit KĂŒnstler:innen und MusikpĂ€dagog:innen an Strategien, um Ableton Live als Drehscheibe fĂŒr Musikproduktion und Performance zu nutzen.