Artists

Throwing Snow spielt „The Void“ mit Push

throwing-snow-preview.png

Letzte Woche erschien Mosaic, das langerwartete Debütalbum des britischen Musikers Throwing Snow, auf Houndstooth. Sein Sound lässt sich kaum kategorisieren, trotzdem ist das Album sehr direkt: gefühlsgeladene Tracks mit bassigen cineastischen Sounds und einigen Kollaborationen, etwa mit der Sängerin Jassy Grez. Vor kurzem waren die beiden in den Maida Vale-Studios der BBC zu Gast, um den Song „The Void“ zu präsentieren. Das folgende Video zeigt ihre beeindruckende Performance – Jassy am Mikro, Ross an den Reglern und Push als Schaltzentrale. Ross bedient Push in Synchronisation mit einer Korg volca beats, spielt Melodien im Note Mode und triggert Sound-Effekte im Drum Mode:

 

Erfahren Sie mehr über das Spielen von Hardware-Drum Maschinen mit Push und hören Sie weitere Tracks von Mosaic:

Loop – Ableton’s summit for music makers. Erfahren Sie mehr...