Tutorials

Gestimmtes Sound Design mit Return-Spuren

Return Tracks set up for tuned sound design

Sie haben einen Beat und tolle Synthesizer-Riffs am Laufen – doch wie geht es weiter? Wie können Sie die Sounds so arrangieren, dass Ihr Track ein wenig voller und abwechslungsreicher klingt? Hier ein Tipp: Mit Lives Effekten und Return-Spuren lassen sich gestimmte Effekt-Ketten entwickeln. Wenn Sie die Effekte als Clips aufnehmen, können Sie die neuen Sounds gleich in Ihren Track einsetzen. In seinem neuen Tutorial für Ask Audio Magazine zeigt der zertifizierte Ableton-Experte Noah Pred, wie Sie Ihre Tracks mit dieser raffinierten Methode optimieren und lebendiger gestalten.

Erfahren Sie mehr bei Ask Audio