Downloads

Sound Expansions - Inspirierende kostenlose Anwendungen für Max for Live

pechmann’s Phase Distortion Synth

Phase Distortion Synth von pechmann

Die kreative Community von maxforlive.com hat bereits mehr als 1.600 inspirierende Anwendungen hervorgebracht – von traditionellen Synthesizern bis zu wilden spektralen Effekten ist alles dabei. Wir wollen Ihnen hier unsere drei aktuellen Favoriten vorstellen.

pechmanns Phase Distortion Synth ist erklärtermaßen von Casios CZ-Synthesizern – berühmt für ihre Sci-Fi-Flächen und klassischen House-Bässe – inspiriert. In Justin Roberts „1986“ hören Sie die fremdartigen CZ-Soundscapes:

Selbst wenn Ihnen das Prinzip der Phase-Distortion-Synthese nicht bekannt ist, sprechen die Ergebnisse für sich – holen Sie sich den Phase Distortion Synth und tauchen Sie in seine faszinierende Klangwelt ein.
Ein weiterer hervorragender Phase-Distortion-Synthesizer ist Kasio von Oli Larkin, der ebenfalls die Schaltkreise der Casio-CZ-Serie nachbildet und als kostenloses Max-for-Live-Instrument erhältlich ist.

 

Evan Bogunia’s LittleMidiEnveloper

LittleMidiEnveloper von Evan Bogunia

LittleMidiEnveloper von Evan Bogunia erzeugt eine flexible Hüllkurve, die sich jedem MIDI-Parameter in Live zuweisen und nach Belieben ansteuern lässt. Erzeugen Sie graduelle Verläufe oder vehemente Impulse – hier können Sie LittleMidiEnveloper herunterladen.

 

M4L Multipitch by Christian Kleine

M4L Multipitch von Christian Kleine

Lives MIDI-Effekt Chord kennen Sie bereits: Lässt sich seine Wirkungsweise auch auf Audio-Material übertragen? Christian Kleine stellte sich dieser Herausforderung und entwickelte M4L Multipitch, eine Serie von sechs Pitch-Shiftern, inklusive Akkord-Wahlschaltern. Laden Sie M4L Multipitch herunter und verbiegen Sie Ihre Samples harmonisch.

Entdecken Sie viele weitere Anwendungen auf maxforlive.com 

 

Loop – Abletons Gipfeltreffen für Musiker. Erfahren Sie mehr.