Artists

Saturn Never Sleeps: Soundgalaxie

saturn-never-sleeps-galaxy.jpg

Saturn Never Sleeps

"Ableton Live ist das treibende Rad für unsere Produktionen, und wir sind die Speichen", sagt Rucyl, die zusammen mit King Britt hinter Saturn Never Sleeps steht. Dies ist eine passende Umschreibung für ein Projekt, das beim Produzieren Hardware, Software und akustische Instrumente einsetzt und mit fesselnden Vocals kombiniert.

Mit Live hat das Duo ein flexibles Werkzeug gefunden, das Kommunikation zwischen den Instrumenten und den Musikern ermöglicht. "Ich kann für mich Sessions erschaffen und dann sehr einfach mit Kings Kompositionen verbinden", sagt Rucyl: "Ich ziehe seine Entwürfe in ein neues Live-Set und füge hinzu, was aus meiner Sicht nötig ist. Dabei verwende ich meine eigenen Einstellungen und Effekt-Racks."

Saturn Never Sleeps' Kompositionen entstehen beim gemeinsamen Improvisieren mit Live-Sets; am Ende werden abgeschlossene Tracks daraus. Mit dieser Arbeitsweise können inspirierte Momente praktisch überall festgehalten werden. King Britt: "Viele Ideen auf unserem Album haben ihren Ursprung in der Musik, die beim Improvisieren auf der Bühne entsteht, andere haben wir bei Kopfhörer-Jam-Sessions in Hotelzimmern entwickelt: Unser Track 'Bit By Bit' ist genau auf diese Weise entstanden."

King Britt beschreibt Live als "Mittelpunkt der Liveshow von Saturn Never Sleeps": "Mit Live kann man sich tatsächlich das ideale Setup ausdenken und dieses dann mit den vorhandenen Werkzeugen verwirklichen." King Britt und Rucyl verwenden in Live eigene Vorlagen: King ist hauptsächlich für Beats und Instrumente zuständig, während Rucyl mit Live ihre Vocals und weitere Sounds loopt und aufnimmt. Dabei kann sie ihre Kreativität voll ausschöpfen: "Ich drehe gerne am BPM-Regler und flippe dann mit Layering- und Sidechain-Effekten komplett aus".

Wie der Name schon verrät, kommt dieser musikalische Planet kaum zur Ruhe: "Yesterday's Machine", das neue Album von Saturn Never Sleeps, ist auf dem Band-Blog als Gratis-Download erhältlich.