Tutorials

Beats programmieren in Live 9 - Neue Tutorials von Yeuda Ben-Atar und Lynda

Wenn ein Beat gut ist spürt man das – beim Tanzen, beim Mitwippen und selbst beim Vertiefen in Killer-Tom-Fills. Gute Beats erkennt man am Sound – doch wie werden sie gemacht? Der Ableton-zertifizierte Experte Yeuda Ben-Atar teilt in einer neuen Tutorial-Serie für lynda.com sein Beatmaking-Wissen mit Ihnen. Yeudas Kurs beginnt mit grundlegender Rhythmus-Theorie, befasst sich dann mit diversen aktuellen und klassischen Stilrichtungen (von House über Dubstep bis Juke/Footwork) und zeigt Ihnen am Ende, wie mitreißende Beats abgemischt werden.

Sehen Sie hier zwei Folgen der Tutorial-Serie. Das erste Video erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen Drum-and-Bass-Beat entwickeln:

In diesem Video erfahren Sie, wie rasante Hi-Hats für Trap-Beats programmiert werden:

Sehen Sie weitere Tutorial-Videos auf lynda.com