Sounds

Session Drums Club

von Ableton

Session Drums Club ist eine Library mit Multisamples akustischer Drums, die mit viel Raumklang aufgenommen wurden: der realistische und natĂŒrliche Sound von Schlaginstrumenten.

USD 99USD 79

20 % Rabatt bis 11. Januar

Session Drums Club liefert 4,5 GB an gesampelten Drum-Sounds, die in 8 Drum-Racks konfiguriert sind. Jedes Rack enthĂ€lt ein komplettes Drum-Kit samt authentischem Raumklang – angelehnt an klassische Aufnahmen der Musikgeschichte.

Das Paket enthĂ€lt Kickdrums in mehreren GrĂ¶ĂŸen, mit SchlĂ€geln aus Filz oder Plastik, sowie Snare-Drums, Sidesticks, Rim-Shots und Toms.

Ebenfalls enthalten sind Ride-, Crash-, Splash- und China-Becken sowie Hi-Hats in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen. Die Instrumente wurden mit einer Vielzahl von AnschlagstĂ€rken und Artikulationen aufgenommen und mit mit Pedal und Kopf oder Schaft des Sticks gespielt. Dazu umfasst Session Drums Club auch eine Reihe von Tamburin- und Cowbell-Samples.

Die 8 Drum-Kits liegen als Drum-Racks vor und liefern 8 vorprogrammierte Makro-Regler zum schnellen Zugriff auf die wichtigsten Parameter: Drum-Stimmung, Envelope und EQ (fĂŒr jeden Drum-Hit individuell). Jeder Drum-Sound kann im Rack einzeln gemischt werden. Ebenfalls möglich: separate Effekte und ein eigenes Routing fĂŒr jede Drum-Spur.

Session Drums Studio enthĂ€lt außerdem 20 MIDI-Grooves verschiedener Stilrichtungen und Drum-Patterns, die von dem professionellen Studio-Drummer Shawn Pelton eingespielt wurden. Jeder Clip umfasst ein komplettes Drum-Kit: Sie können problemlos zwischen Drum-Racks wechseln, einzelne Instrumente austauschen und somit Ihr eigenes Drum-Kit erschaffen.

Session Drums Club wurde in Zusammenarbeit mit Chocolate Audio entwickelt.

20 % Rabatt bis 11. Januar

USD 99USD 79