Sounds

Scope

von Flatpack

Soundscapes, Flächen und Texturen: dunkel, atmosphärisch und verstörend. Für Avantgarde-Elektronik sowie Film- und TV-Komposition.

Flatpack Scope ist eine Library mit Soundscapes, Flächen und Texturen, und ein modularer Baukasten zur Entwicklung von komplexen Klanggebilden. Die enthaltenen Sounds klingen dunkel, atmosphärisch und irritierend: Scope ist das richtige Werkzeug für Avantgarde-Elektronik sowie Film- und TV-Komposition.

Voreingestellte, leicht zu bedienende Instrument-Racks sind die Ausgangspunkte für die kreative Modifikation des Soundmaterials, aber auch für die Produktion eigener Sounds und Patches mit Ableton Live. Flatpack Scope basiert auf Ambient-Flächen und analog/digital erzeugten Wellenformen, die mit verschiedenen Methoden der Synthese bearbeitet wurden: Hinter diesem Sample-Instrument steht komplexes Sound Design, trotzdem ist es einfach und intuitiv zu handhaben.

Über die Regler und Anwendungen der Instrument-Racks haben Sie schnellen Zugriff auf Scopes Soundmaterial und können die Library nach Ihren Vorstellungen weiter ausbauen. Die Instrument-Racks agieren dabei als Schnittstelle und als Fader zwischen zwei komplexen Wellenformen, und steuern gleichzeitig für jeden Patch die Filter, Effekte und Hüllkurven.

Scopes Samples sind nahtlos geloopt und können im laufenden Live-Betrieb nach Belieben kombiniert und verknüpft werden. Mit Lives Hot-Swap-Modus können Sie eigene Simpler-Patches in Scopes Instrument-Racks laden und die Sounds damit zusätzlich variieren.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

  • Sounds

    Retro Computers

    von Puremagnetik

    Verschaffen Sie sich Zugriff auf die Soundchips, die die Videospiel-Soundtracks der 80er prägten. Ob Sie auf der Suche nach atonalen zersplitterten Sounds, Lo-Fi-Leads oder skurrilen Perkussions sind – Retro Computers bringt einige der tollsten Sachen aus den frühen 80ern zurück auf Ihren Rechner.

    USD 49

  • Sounds

    Synthi AKS

    von Soniccouture

    EMS Synthi AKS ist ein legendäres Instrument mit hohem Kultfaktor: 1972 begannen seine Entwickler–die Firma EMS–mit der Produktion. Synthi A war im Prinzip die portable Version von EMS' berühmtem VCS3-Synthesizer: In Verbindung mit dem KS-Keyboard ergab sich dann der Synthi AKS.

    USD 59

  • Sounds

    Samplification

    von Ableton

    Ein kostenloses Live-Pack mit vielen neuen Sounds, Presets, Instrument-Racks und Construction Kits: Samplification erweitert Ihre Sampling-Künste und zeigt Ihnen, was unser Instrument „Sampler“ alles kann.

    Enthalten in Live 9 Suite.

  • Max for Live

    Granulator II

    von Robert Henke (Monolake)

    Robert Henkes beeindruckender „Granulator“, der zu den beliebtesten Max-for-Live-Anwendungen zählt, erhielt für Live 9 ein Update. Dieses vielseitige Instrument kann jeden Sound in etwas ganz Neues verwandeln.

    4.5 MB

    Download