Sounds

Electronik Drums

von Flatpack

Über 500 synthetische Drum-Samples, ultra-kurze Nadelimpulse und atmosphärische Klangflächen, dazu 10 originelle Drumkits.

Details

Flatpack Electronik Drums wurde mit Analogsynthese erstellt und enthält mehr als 500 Samples und 50 Drum-Racks für die Beatproduktion: von House über Hip-Hop bis zu Electronica und Pop.

Alle Drumkits können sofort in eigenen Tracks verwendet, angepasst und nach Belieben verändert werden.

Neben Standard-Drum-Sounds enthält Flatpack Electronik Drums auch einige Hall-Presets und eine Library, die die Drums mit ultra-kurzen Nadelimpulsen verbindet. Die Flatback-Kits binden Live-Effekte ein und nutzen Lives Makro-Regler. Jeder Drum-Sound hat individuelle Parameter wie Volume, Panorama, Effekt-Sends und Automatisierung. Per Drag and Drop können zusätzliche Live-Effekte hinzugefügt werden.

Als Bonus liegt Flatpack Electronik Drums das Classik-Drums-Soundpaket bei: zehn Drumkits mit Samples von Drumcomputern der Marken Roland, Korg, Casio, Yamaha und Oberheim. Diese Drum-Sounds greifen auf die frühen Tage des Synth-Pop, Funk und Hip-Hop zurück, klingen aber aktuell, weil sich alle Presets modifizieren lassen. Vorkonfigurierte Live-Racks bilden die Steuerung der Originalgeräte nach: CR78, Oberheim DX, Yamaha RX, Roland TR505, 606, 707, 808 und 909.

Vielleicht gefällt Ihnen auch