Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

WICHTIG:

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDE RECHTLICHE VEREINBARUNG SORGF√ĄLTIG DURCH.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIESES DOKUMENT F√úR ALLE BENUTZER GELTEN SOLL, OBWOHL EINIGE ABSCHNITTE F√úR EUROPA ANGEPASST SIND, UM DEN LOKALEN GESETZEN ZU ENTSPRECHEN. DIESE ABSCHNITTE GELTEN NUR F√úR KUNDEN, DIE DAS ABLETON PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN.

PR√ĄAMBEL

Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag (der "EULA") ist eine rechtsg√ľltige Vereinbarung zwischen Ihnen (entweder in Ihrer pers√∂nlichen Eigenschaft oder im Namen einer juristischen Person) ("Sie") und der Ableton AG, um Ihnen eine Lizenz zur Nutzung der Ableton-Produkte (wie unten definiert), wie in diesem EULA dargelegt, unter den Bedingungen dieses EULAs zu erteilen, sowie zur Nutzung der zus√§tzlichen Dienstleistungen, die von Ableton oder von Dritten f√ľr zahlende Kunden bereitgestellt werden.

Indem Sie auf die Schaltfl√§che "Akzeptieren" klicken, die diesem EULA folgt, und/oder die Ableton-Produkte installieren und/oder anderweitig nutzen, best√§tigen Sie, dass Sie diesen EULA gelesen haben, seine Bedingungen verstanden haben und damit einverstanden sind, an diese Bedingungen gebunden zu sein. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr damit einverstanden sein, an diesen EULA gebunden zu sein, haben Sie die Nutzung der Ableton-Produkte unverz√ľglich und dauerhaft einzustellen. Wenn Sie den EULA im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person akzeptieren, erkl√§ren Sie, dass Sie dazu befugt sind.¬†

Dieser EULA steht in keinem Zusammenhang mit dem Kaufvertrag, mit dem Sie das Ableton-Produkt erworben haben (z. B. √ľber das Internet oder in einem autorisierten H√§ndler). Zus√§tzlich zu diesem EULA k√∂nnen weitere Bedingungen gelten, wie z.B. die Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen von Ableton ableton.com/gtc¬†oder andere Bedingungen, soweit anwendbar. Ableton, und nicht ein autorisierter H√§ndler, ist allein f√ľr diese Anwendung und deren Inhalt verantwortlich.

Zus√§tzliche oder alternative Bedingungen k√∂nnen gelten, wenn Sie Ableton-Produkte √ľber einen autorisierten H√§ndler erwerben. Diese zus√§tzlichen/alternativen Bedingungen finden Sie in Anhang 1.


1. Definitionen

In diesem EULA haben die wie folgt definierten Begriffe die folgende Bedeutung:

(1) Ableton bezeichnet die Ableton AG, Schönhauser Allee 6-7, 10119 Berlin, Deutschland, und alle mit Ableton verbundenen Unternehmen (Kontaktinformationen finden Sie unter: ableton.com/contact-us).

(2) Der Begriff "Ableton-Tochtergesellschaft" bezeichnet jedes Unternehmen, das mit der Ableton AG, ihren Tochtergesellschaften und ihrem Konzern verbunden ist oder von ihnen kontrolliert wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Tochtergesellschaften der Ableton AG, die sich mehrheitlich im Besitz der Ableton AG befinden, jede Muttergesellschaft, die eine Mehrheitsbeteiligung an einer solchen hat, und die Tochtergesellschaften dieser Muttergesellschaft, die sich mehrheitlich im Besitz der Ableton AG befinden.

(3) Der Begriff "Ableton-Produkt" bezeichnet alle Software, Packs und Software-Bundles, die von Ableton entwickelt, lizenziert und/oder geliefert werden.

(4)¬†Der Begriff "Autorisierter H√§ndler" bezeichnet jeden Drittanbieter, der offiziell von Ableton beauftragt wurde, Ihnen Ableton-Produkte zu verkaufen oder zur Verf√ľgung zu stellen.

(5)¬†Der Begriff "Verbraucher" bezeichnet Sie als nat√ľrliche Person, die Ableton-Produkte zu einem Zweck lizenziert hat, der nicht Ihrer gewerblichen oder beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden kann.

(6)¬†Der Begriff "Bildungsversionen" bezeichnet Ableton-Produkte, die f√ľr die Verwendung durch Schulen, Lehrer, Ausbilder, Studenten und andere Bildungseinrichtungen bestimmt sind.

(7)¬†Der Begriff "Erweiterungen" bezeichnet alle Add-ons zu Ableton-Produkten, die Ihnen von Ableton separat zur Verf√ľgung gestellt werden, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Inhalte von Drittanbietern, Packs und alle Updates und Upgrades f√ľr die Add-ons.

(8)¬†Der Begriff "Gratis-Versionen" bezeichnet Ableton-Produkte, die von Ableton kostenlos zur Verf√ľgung gestellt werden, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf OEM-Versionen und Testversionen.

(9) Der Begriff "Live" bezeichnet die Software "Ableton Live" und alle Presets, Soundsamples, Loops, musikalischen Phrasen, Musikbeispiele, enthaltenen Softwareinstrumente und -effekte, STEM, Daten und andere Inhalte oder Versionen anderer Ableton-Produkte, die von Ableton mit Ableton Live geliefert werden. Der Begriff "Live" umfasst auch, ist aber nicht beschränkt auf Ableton Live Suite, Ableton Live Intro, LE-Versionen, Lite-Versionen, OEM-Versionen oder modifizierte Versionen von Live, die von Ableton an Sie lizenziert wurden, sowie alle Updates und Upgrades.

(10) Der Begriff "Note" bezeichnet die Software "Ableton Note" und alle Presets, Klangbeispiele, Loops, musikalischen Phrasen, Musikbeispiele, enthaltenen Softwareinstrumente und -effekte, STEM, Daten und andere Inhalte oder Versionen anderer Ableton-Produkte, die von Ableton mit Ableton Note geliefert werden, sowie alle Updates und Upgrades.

(11) Der Begriff "OEM-Versionen" bezeichnet kostenlose modifizierte Versionen von Ableton-Produkten, die zusammen mit Hardware von Drittanbietern geliefert werden.

(12) Der Begriff "Open Source" bezieht sich auf freie oder quelloffene Software oder Elemente, die in Ableton-Produkten enthalten sein können, je nachdem. Diese Komponenten werden nicht im Rahmen dieses Vertrags lizenziert, sondern direkt unter den jeweils anwendbaren Open-Source-Lizenzen und werden in Ableton-Produkten oder Drittanbieter-Inhalten geliefert und enthalten.

(13)¬†Der Begriff "Packs" bezeichnet von Ableton separat gelieferte Produkte, die Software, Inhalte von Drittanbietern und/oder anderes urheberrechtlich gesch√ľtztes Material enthalten k√∂nnen, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Presets, Sound-Samples, Loops, musikalische Phrasen, Musikbeispiele, Software-Instrumente und -Effekte, STEM, Daten und andere Inhalte sowie alle Updates und Upgrades. Einzelheiten finden Sie unter: ableton.com/packs/

(14)¬†Der Begriff "Vorg√§ngerversion" bezeichnet eine fr√ľhere Version eines Ableton-Produkts, f√ľr die ein Upgrade/Update auf die neueste Version durchgef√ľhrt wird, sowie eine fr√ľhere Version eines Ableton-Produkts mit eingeschr√§nkten Funktionen, zu der weitere Funktionen oder Erweiterungen hinzugef√ľgt werden. Wird die Lizenz f√ľr die fr√ľhere Version des Ableton-Produkts an eine andere nat√ľrliche oder juristische Person √ľbertragen, werden keine Upgrades oder Updates f√ľr diese Version vorgenommen, es sei denn, die √úbertragung erfolgt in √úbereinstimmung mit Abschnitt 6.

(15) Der Begriff "Software" bezeichnet jedes von Ableton entwickelte, hergestellte, lizenzierte und/oder gelieferte Softwareprodukt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Live, Note, jegliche Software, die in Ableton-Hardware und -Erweiterungen enthalten ist, jegliche Presets, Sound-Samples, Loops, musikalische Phrasen, Musikbeispiele, Software-Instrumente und -Effekte, STEM, Daten und andere enthaltene Inhalte sowie alle Updates und Upgrades.

(16)¬†Der Begriff "Software-Bundle" bezeichnet die Kombination aus Software und Erweiterungen und anderen Produkten, die als Bundle f√ľr Sie lizenziert werden, wie z.B. Ableton Live Suite.

(17) Der Begriff "STEM" bezeichnet einen Teil oder einen separaten Track einer Musiksammlung.

(18) Der Begriff "Anwendungen Dritter" bezeichnet Anwendungen oder Websites Dritter, mit denen Ableton-Produkte verbunden sein können.

(19)¬†Der Begriff "Inhalte Dritter" bezeichnet Inhalte, die von Dritten entwickelt, hergestellt, lizenziert oder geliefert werden, oder anderes urheberrechtlich gesch√ľtztes Material Dritter, das in Ableton-Produkten verwendet oder enthalten sein kann, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Presets, Sound-Samples, Loops, musikalische Phrasen, Musikbeispiele, Software-Instrumente und -Effekte, STEM, Daten und andere Inhalte sowie alle Updates und Upgrades.

(20)¬†Der Begriff "Testversionen" bezeichnet Ableton-Produkte, die f√ľr einen begrenzten, von Ableton festgelegten Testzeitraum zur Verf√ľgung stehen, um den Entscheidungsprozess im Hinblick auf den Erwerb einer kommerziellen Version zu erleichtern.

(21)¬†Der Begriff "Benutzerkonto" bezeichnet das Online-Konto f√ľr die Registrierung und Autorisierung von Ableton-Produkten (falls zutreffend) sowie andere Benutzeraktivit√§ten, f√ľr Details siehe: ableton.com/signup

Die Verwendung solcher Begriffe im Plural schließt den Singular ein und umgekehrt. Weitere Begriffe können im EULA definiert werden.


2. Eigentum/geistige Eigentumsrechte

(1)¬†Durch das Herunterladen, die Installation, das Kopieren oder die Nutzung eines Ableton-Produkts erwerben Sie keine Eigentumsrechte an diesem Ableton-Produkt. Ableton-Produkte sind durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsvertr√§ge sowie durch andere Gesetze und Vertr√§ge √ľber geistiges Eigentum gesch√ľtzt. Die Rechte zur Nutzung von Ableton-Produkten, wie sie in diesem EULA dargelegt sind, werden Ihnen von Ableton lizenziert, nicht verkauft.

(2)¬†Marken, die in Ableton-Produkten enthalten sind oder auf diesen angezeigt werden, sind Marken oder eingetragene Marken der Ableton AG oder der mit Ableton verbundenen Unternehmen in Deutschland, den Vereinigten Staaten und/oder anderen L√§ndern. Marken, Handelsnamen, Produktnamen und Logos von Dritten k√∂nnen Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Eigent√ľmer sein. Sie sind nicht berechtigt, Markenzeichen, Handelsnamen, Produktnamen, Logos, Urheberrechtsvermerke oder andere Eigentumshinweise, Legenden, Symbole oder Etiketten in oder auf einem Ableton-Produkt zu entfernen oder zu ver√§ndern. Dieser EULA erm√§chtigt Sie nicht, die Namen von Ableton oder seinen Lizenzgebern oder deren jeweilige Marken zu verwenden.

(3) BITTE BEACHTEN: DIESE KLAUSEL GILT NICHT, WENN SIE DAS ABLETON-PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN

(a)¬†Ableton oder Abletons Lizenzgeber f√ľr Inhalte Dritter, die in Ableton-Produkten enthalten sind (‚ÄěZugerechnete Inhalte‚Äú), und f√ľr Inhalte Dritter, die als optionale Packs zur Verf√ľgung gestellt werden, ist der Eigent√ľmer aller Rechte, Titel und Interessen an Ableton-Produkten (einschlie√ülich aller Urheberrechte, Marken und Patente), unabh√§ngig von den Medien oder der Form des Ableton-Produkts, ob online, auf physischen Medien oder anderweitig.

(b)¬†Es ist Ihnen zu keinem Zeitpunkt w√§hrend oder nach der Laufzeit des EULAs gestattet, das ausschlie√üliche Recht und den Titel von Ableton oder Abletons Lizenzgebern (nur in Bezug auf Zugerechnete Inhalte) oder die G√ľltigkeit der Ableton-Produkte direkt oder indirekt anzufechten oder zu bestreiten.

(c)¬†Sie d√ľrfen nicht versuchen, eine Software oder ein anderes Produkt zu entwickeln, das das "Look and Feel" eines Ableton-Produkts enth√§lt oder anderweitig davon abgeleitet ist.


3. Lizenzeinräumung

Unter der Bedingung, dass:

(a)¬†Sie haben das Ableton-Produkt rechtm√§√üig erworben oder den Produktschl√ľssel gekauft und die Erlaubnis zum Herunterladen des Ableton-Produkts von Ableton oder einem Autorisierten H√§ndler erhalten und sind nicht von dem entsprechenden Kaufvertrag zur√ľckgetreten,

(b) Sie haben den anwendbaren Preis bezahlt, und

(c) Sie verwenden eine autorisierte Kopie des Ableton-Produkts, und

(d)¬†falls zutreffend, haben Sie sich registriert und verf√ľgen √ľber ein g√ľltiges Benutzerkonto oder ein Konto eines Autorisierten H√§ndlers.

gewährt Ableton Ihnen gemäß dieses EULAs eine persönliche, eingeschränkte, nicht-exklusive Lizenz zur Nutzung und/oder zum Kopieren des Ableton-Produkts zur Verwendung auf

(a) Ihrem Computer oder Dateiserver zur lokalen Nutzung innerhalb Ihres Netzwerks, vorausgesetzt, dass das Ableton-Produkt jeweils nur auf einem Gerät verwendet wird; und

(b) Ihrer kompatiblen Ableton-Hardware.

Im Falle der Nutzung innerhalb eines Netzwerks muss das Netzwerk Ihnen oder einem Mitglied Ihrer Unternehmensgruppe gehören, geleast sein und/oder von Ihnen kontrolliert werden, wozu ein Unternehmenslizenznehmer, Tochtergesellschaften im Mehrheitsbesitz eines Unternehmenslizenznehmers, eine Muttergesellschaft, die eine Mehrheitsbeteiligung an einem solchen Unternehmenslizenznehmer hält, und die Tochtergesellschaften im Mehrheitsbesitz einer solchen Muttergesellschaft gehören.

F√ľr K√§ufe bei Autorisierten H√§ndlern k√∂nnen zus√§tzliche/alternative Lizenzbedingungen gelten. Bitte beachten Sie Anhang 1.


4. Aktivierung und Benutzerkonto

Falls das betreffende Ableton-Produkt durch ein kontobasiertes Lizenzmanagementsystem gesch√ľtzt ist, m√ľssen Sie es registrieren und mit einem Benutzerkonto verbinden und einen Freischaltschl√ľssel erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Ableton unter ableton.com/support. Die √úbertragung oder Abtretung des Benutzerkontos ohne die ausdr√ľckliche Zustimmung von Ableton ist verboten.


5. Lizenz-Beschränkungen

(1)¬†Sie sind nicht berechtigt, das Ableton-Produkt zu √ľbersetzen, zur√ľckzuentwickeln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder davon abgeleitete Werke zu erstellen oder das jeweilige Ableton-Produkt als "Software as a Service" anzubieten.

(2)¬†Sie sind nicht berechtigt, das Ableton-Produkt oder eine Kopie davon ganz oder teilweise zu verwenden, zu kopieren, zu ver√§ndern oder zu √ľbertragen, es sei denn, dies ist in dieser Lizenz ausdr√ľcklich vorgesehen.¬†

(3)¬†Sofern nicht andere Lizenzbedingungen (z.B. Bedingungen f√ľr Inhalte Dritter) gelten, gilt das Folgende in Bezug auf Materialien wie Presets, Sound Samples, Loops, musikalische Phrasen, Musikbeispiele, Software-Instrumente und -Effekte, STEM, Daten und andere Inhalte, die im Ableton-Produkt enthalten sind:¬†

(a)¬†Diese Materialien werden ausschlie√ülich f√ľr die Verwendung mit dem Ableton-Produkt, f√ľr die Verwendung als Musikinstrumente und Sounddesign-Elemente und f√ľr die Integration in oder die Verwendung bei der Entwicklung von Musikkompositionen bereitgestellt. Die Materialien d√ľrfen nicht weiterverkauft, unterlizenziert oder anderweitig vertrieben werden, es sei denn, dies ist hier ausdr√ľcklich vorgesehen. Die Verwendung der Materialien (insbesondere Presets, Soundsamples, Loops, musikalische Phrasen und Musikbeispiele) f√ľr die Erstellung anderer Sound-Packs, als Sound-Library f√ľr jegliche Art von (Software-)Synthesizer, virtuellem Instrument, Sample-Library, sample-basiertem Produkt oder anderem Musikinstrument ist untersagt. Das bedeutet, dass Sie das im Ableton-Produkt enthaltene Material nicht umformatieren, mischen, filtern, neu synthetisieren oder anderweitig ver√§ndern d√ľrfen, um es in einem eigenst√§ndigen kommerziellen Sampling-Produkt/Paket oder einer Software zu verwenden, ohne die ausdr√ľckliche schriftliche Zustimmung von Ableton.

(b) Die Verwendung von unverändertem Material das isoliert erscheint, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Film- oder Spielesoundtracks, ist nicht gestattet, ohne eine separate Lizenz zu erwerben. Isoliertes Material, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Klangsamples, Loops, musikalische Phrasen und Musikbeispiele, darf nicht als einzeln lizenzierbarer Inhalt verbreitet oder lizenziert oder verkauft werden, selbst wenn dieser Inhalt Teil einer Komposition ist, wenn das Klangmaterial in einer isolierten Datei wie einem STEM bereitgestellt wird.

(c)¬†Sie d√ľrfen das in dem Ableton-Produkt enthaltene Material wie Presets, Sound-Samples, Loops, musikalische Phrasen und Musikbeispiele verwenden, um Ihre eigenen origin√§ren Musikkompositionen zu erstellen, vorausgesetzt, dass zus√§tzliches Material hinzugef√ľgt wird und die jeweiligen Presets, Sound-Samples, Loops, musikalischen Phrasen und Musikbeispiele wesentlich ver√§ndert werden.

(d)¬†Sie d√ľrfen weder Demosongs, die Ihnen mit dem Ableton-Produkt zur Verf√ľgung gestellt werden, in Ihrer musikalischen Komposition verwenden, noch d√ľrfen Sie solche Demosongs neu formatieren, mischen, filtern, neu synthetisieren oder anderweitig ver√§ndern, es sei denn, es liegt eine Ausnahme nach geltendem Urheberrecht vor.

(4) Sie sind verpflichtet, bei der Nutzung der Ableton-Produkte die geltenden Bestimmungen und Bedingungen von Vereinbarungen zwischen Ihnen und Dritten einzuhalten (soweit diese nicht im Widerspruch zu diesem EULA stehen).

(5) Alle Beschränkungen in diesem Abschnitt 5 gelten nur in dem gesetzlich zulässigen Umfang.


6. Beschränkungen bei der Übertragung

(1)¬†Sie d√ľrfen das Ableton-Produkt nicht vermieten, verleasen oder in Unterlizenz vergeben, weder vor√ľbergehend noch dauerhaft. Sie k√∂nnen jedoch die Lizenz zur Nutzung des Ableton-Produkts als Ganzes auf eine andere Person oder Einrichtung √ľbertragen. Jede √úbertragung setzt jedoch voraus, dass Sie das Ableton-Produkt deinstallieren und/oder die Nutzung des Ableton-Produkts mit allen Komponenten einstellen und dass der Erwerber die EULA und andere anwendbare Bedingungen (z.B. die Bedingungen eines Autorisierten H√§ndlers) akzeptiert, und kann verlangen, dass der Erwerber sich f√ľr ein Benutzerkonto und die Aktivierung des Ableton-Produkts registriert (w√§hrend Ihre Erstinstallation de-registriert wird).

(2)¬†Die mit NFR ("Not for Resale") gekennzeichnete Lizenz zur Nutzung des Ableton-Produkts darf nicht verkauft oder √ľbertragen werden.

(3)¬†Die Lizenz zur Nutzung einer Free Version darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Ableton weder verkauft noch √ľbertragen werden.

(4)¬†Die Lizenz zur Nutzung eines Software-Bundles darf nur als Ganzes verkauft oder √ľbertragen werden. Das Recht zur Nutzung von Ableton-Produkten, die im Software-Bundle enthalten sind, darf nicht separat verkauft oder √ľbertragen werden.

(5)¬†Die Lizenz zur Nutzung einer Testversion ist auf eine einmalige Nutzung pro Benutzer und pro Hardware-Ger√§t beschr√§nkt. Sie d√ľrfen sich nicht erneut unter einem anderen Namen oder einem anderen Konto oder von einem anderen Hardware-Ger√§t aus registrieren. Pro Hardware-Ger√§t kann sich nur ein Benutzer registrieren.

(6)¬†Wenn Sie den Besitz eines Ableton-Produkts, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf eine Kopie des Ableton-Produkts, an eine andere nat√ľrliche oder juristische Person √ľbertragen, au√üer wie oben beschrieben, wird diese Lizenz automatisch beendet.

(7)¬†F√ľr Ableton-Produkte, die √ľber einen Autorisierten H√§ndler erworben wurden, k√∂nnen weitere Beschr√§nkungen gelten, die eine √úbertragung der Lizenz aufgrund von technischen Beschr√§nkungen, die au√üerhalb der Kontrolle von Ableton liegen, nicht zulassen. Bitte beachten Sie Anhang 1.

(8) Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Ableton unter ableton.com/support.


7. Upgrades und Aktualisierungen

(1)¬†F√ľr ein Upgrade oder Update von Ableton-Produkten ist eine g√ľltige Lizenz zur Nutzung der Vorg√§ngerversion des jeweiligen Ableton-Produkts erforderlich.

(2)¬†Wenn die Vorg√§ngerversion des Ableton-Produkts als NFR gekennzeichnet ist oder war, gilt die oben beschriebene √úbertragungsbeschr√§nkung auch f√ľr die aktualisierte Version oder das Upgrade.

(3)¬†Im Falle eines Upgrades oder Updates von einer Vorg√§ngerversion eines Ableton-Produkts auf ein Software-Bundle erlischt die Lizenz zur Nutzung der Vorg√§ngerversion des jeweiligen Ableton-Produkts sofort und wird durch die Lizenz zur Nutzung des Software-Bundles ersetzt. Die oben in Abschnitt 6 dieses EULAs beschriebene √úbertragungsbeschr√§nkung gilt dann f√ľr alle im Software-Bundle enthaltenen Produkte und Komponenten.

(4)¬†Upgrades und Updates f√ľr Ableton-Produkte werden automatisch heruntergeladen. Sie k√∂nnen diese automatischen Downloads deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihren Einstellungen √§ndern.


8. Datenschutz

Ableton kann Informationen aus Ihrer Nutzung der Ableton-Produkte gem√§√ü den geltenden Datenschutzregelungen verarbeiten. Weitere Informationen √ľber die Datenverarbeitung und die Datenschutzbestimmungen von Ableton finden Sie unter: ableton.com/privacy-policy


9. Testversionen

Der Zweck der Testversionen besteht ausschlie√ülich darin, den Entscheidungsprozess im Hinblick auf den Erwerb einer kommerziellen Version zu erleichtern. Jede andere Verwendung, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf den Weiterverkauf, die √úbertragung oder die √∂ffentliche Nutzung, ist strengstens untersagt. Diese Bedingung gilt auch √ľber den Testzeitraum hinaus, unabh√§ngig davon, ob das Ableton-Produkt mit einem eingeschr√§nkten Funktionsumfang l√§uft oder nicht.


10. Versionen f√ľr den Bildungsbereich

Bildungsversionen d√ľrfen nur in einem Bildungskontext von Schulen, Lehrern, Ausbildern und Studenten erworben werden. Bildungsversionen k√∂nnen die Einbeziehung zus√§tzlicher Gesch√§ftsbedingungen und/oder Lizenzbedingungen erfordern und d√ľrfen nur eingeschr√§nkt genutzt werden; insbesondere d√ľrfen sie nur an einen Erwerber √ľbertragen werden, der die Voraussetzungen f√ľr die Lizenzierung einer solchen Version des Ableton-Produktes erf√ľllt. Dar√ľber hinaus gilt Abschnitt 5 dieses EULAs. Weitere Informationen zu diesen Anforderungen finden Sie auf der Ableton-Website unter ableton.com.


11. GEW√ĄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

I. WENN SIE DAS ABLETON-PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN

AUSSCHLUSS DER GEW√ĄHRLEISTUNG f√ľr kostenlose Versionen: Vorbehaltlich Abschnitt 12. I. (1) dieser EULA ist die Haftung im Zusammenhang mit Gratis-Versionen ausgeschlossen, au√üer bei Vorsatz oder grober Fahrl√§ssigkeit. Im Falle sonstiger Fahrl√§ssigkeit haftet Ableton nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erf√ľllung die ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Vertrages √ľberhaupt erst erm√∂glicht und auf deren Einhaltung Sie regelm√§√üig vertrauen d√ľrfen, sowie bei Sch√§den aus der Verletzung des Lebens, des K√∂rpers oder der Gesundheit. Ein Schadensersatzanspruch f√ľr einen Rechtsmangel oder f√ľr einen Mangel des Ableton-Produkts besteht bei Gratis-Versionen nur, wenn Ableton den Mangel arglistig verschwiegen hat. Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Anspr√ľche (die hiervon unber√ľhrt bleiben) ist Ableton nicht verpflichtet, Live Lite-Nutzern zus√§tzlichen technischen Support zu leisten.

II. WENN SIE DAS ABLETON-PRODUKT AUSSERHALB EUROPAS ERWORBEN HABEN

AUSSCHLUSS VON GARANTIEN: NUR F√úR DIE ZWECKE DIESES ABSCHNITTS II UMFASST DER BEGRIFF "ABLETON" ABLETON UND DIE LIZENZGEBER VON ABLETON (MIT AUSNAHME VON IHNEN) SOWIE ANDERE PARTNER F√úR ABLETON-PRODUKTE. SIE ERKENNEN AUSDR√úCKLICH AN UND ERKL√ĄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE NUTZUNG DES ABLETON-PRODUKTS AUF IHR ALLEINIGES RISIKO ERFOLGT UND DASS DAS GESAMTE RISIKO HINSICHTLICH DER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALIT√ĄT, LEISTUNG UND GENAUIGKEIT BEI IHNEN LIEGT. IM GR√ĖSSTM√ĖGLICHEN NACH GELTENDEM RECHT ZUL√ĄSSIGEN UMFANG WIRD DAS ABLETON-PRODUKT "WIE GESEHEN", MIT ALLEN FEHLERN UND OHNE JEGLICHE GARANTIE ZUR VERF√úGUNG GESTELLT, UND ABLETON LEHNT HIERMIT ALLE AUSDR√úCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN ODER GESETZLICHEN GARANTIEN UND BEDINGUNGEN IN BEZUG AUF DAS ABLETON PRODUKT AB, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHR√ĄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN UND/ODER BEDINGUNGEN DER HANDELS√úBLICHEN QUALIT√ĄT, DER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALIT√ĄT, DER EIGNUNG F√úR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER GENAUIGKEIT, DES RUHIGEN GENUSSES UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER.¬† ABLETON GARANTIERT NICHT, DASS DIE NUTZUNG DES ABLETON-PRODUKTS NICHT BEEINTR√ĄCHTIGT WIRD, DASS DIE IM ABLETON-PRODUKT ENTHALTENEN FUNKTIONEN IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN, DASS DER BETRIEB DES ABLETON-PRODUKTS UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI IST ODER DASS FEHLER IM ABLETON-PRODUKT BEHOBEN WERDEN.¬† KEINE M√úNDLICHEN ODER SCHRIFTLICHEN INFORMATIONEN ODER RATSCHL√ĄGE, DIE VON ABLETON ODER EINEM AUTORISIERTEN VERTRETER VON ABLETON ERTEILT WERDEN, BEGR√úNDEN EINE GARANTIE. SOLLTE SICH DAS ABLETON PRODUKT ALS FEHLERHAFT ERWEISEN, KANN ABLETON BESCHLIESSEN, IHRE KOPIE DES ABLETON-PRODUKTS ZU ERSETZEN. IN EINIGEN RECHTSORDNUNGEN IST DER AUSSCHLUSS STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN ODER DIE EINSCHR√ĄNKUNG GELTENDER GESETZLICHER RECHTE EINES VERBRAUCHERS NICHT ZUL√ĄSSIG, SODASS DER OBIGE AUSSCHLUSS UND DIE EINSCHR√ĄNKUNGEN M√ĖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZUTREFFEN.


12. HAFTUNGSBESCHR√ĄNKUNG

I. WENN SIE DAS ABLETON-PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN

Begrenzung der Haftung:

(1)¬†Ableton haftet unbeschr√§nkt nach den gesetzlichen Bestimmungen f√ľr Ihre Sch√§den, die durch vors√§tzliches oder grob fahrl√§ssiges Verhalten von Ableton oder ihren Erf√ľllungsgehilfen verursacht wurden, mit Ausnahme der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz [ProdHaftG] oder vergleichbaren Gesetzen in anderen Rechtsordnungen, die m√∂glicherweise Anwendung finden, und wegen der Verletzung von Leben, K√∂rper oder Gesundheit.

(2)¬†Im √úbrigen ist die Haftung von Ableton f√ľr Schadensersatzanspr√ľche - gleich aus welchem Rechtsgrund - nach Ma√ügabe der folgenden Bestimmungen beschr√§nkt, soweit sich nicht aus einer ausdr√ľcklichen Garantie von Ableton etwas anderes ergibt:

(a)¬†F√ľr leicht fahrl√§ssig verursachte Sch√§den haftet Ableton nur, soweit sie Sch√§den an wesentlichen Vertragspflichten (‚ÄěKardinalpflichten‚Äú) verursachen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erf√ľllung die ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Vertrages √ľberhaupt erst erm√∂glicht und auf deren Einhaltung der Nutzer vertrauen darf. Soweit Ableton im Folgenden f√ľr einfache Fahrl√§ssigkeit einzustehen hat, ist die Haftung von Ableton auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

(b)¬†Die Haftung von Ableton f√ľr Sch√§den, die durch den Verlust von Daten und/oder Programmen durch leichte Fahrl√§ssigkeit verursacht werden, ist auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschr√§nkt, der bei regelm√§√üiger und sachgerechter Datensicherung und Datensicherung Ihrerseits entstanden w√§re.

(c)¬†Die Bestimmungen des vorstehenden Absatzes gelten entsprechend f√ľr die Begrenzung des Schadensersatzes f√ľr vergebliche Aufwendungen (¬ß 284 BGB).

(3)¬†Die vorstehenden Haftungsbeschr√§nkungen gelten auch f√ľr Erf√ľllungsgehilfen von Ableton.

II. WENN SIE DAS ABLETON PRODUKT AUSSERHALB EUROPAS ERWORBEN HABEN

HAFTUNGSBESCHR√ĄNKUNG: SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZUL√ĄSSIG IST, HAFTEN ABLETON ODER SEINE LINZENTGEBER (MIT AUSNAHME VON IHNEN)¬† IN KEINEM FALL F√úR BESONDERE, ZUF√ĄLLIGE, INDIREKTE ODER FOLGESCH√ĄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHR√ĄNKT AUF SCH√ĄDEN DURCH ENTGANGENEN GEWINN, GESCH√ĄFTSUNTERBRECHUNG, VERLUST VON GESCH√ĄFTSINFORMATIONEN, ODER JEDEN ANDEREN VERM√ĖGENSSCHADEN), DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER UNTAUGLICHKEIT ZUR NUTZUNG DES ABLETON PRODUKTS ODER AUS EINEM DEFEKT DES ABLETON-PRODUKTS ODER EINEM DURCH DAS ABLETON-PRODUKT VERURSACHTEN SCHADEN ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHR√ĄNKT AUF DIE BEEINTR√ĄCHTIGUNG DER SICHERHEIT IHRES COMPUTERS, IHRES BETRIEBSSYSTEMS ODER IHRER DATEIEN ODER DIE BEREITSTELLUNG ODER DAS VERS√ĄUMNIS DER BEREITSTELLUNG VON SUPPORT-DIENSTLEISTUNGEN, SELBST WENN ABLETON AUF DIE M√ĖGLICHKEIT SOLCHER SCH√ĄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST. IN JEDEM FALL IST DIE GESAMTE HAFTUNG VON ABLETON IM RAHMEN EINER BESTIMMUNG DIESES EULAS AUF DEN BETRAG BESCHR√ĄNKT, DEN SIE TATS√ĄCHLICH F√úR DAS ABLETON-PRODUKT BEZAHLT HABEN, ODER AUF DEN ERSATZ DES ABLETON-PRODUKTS DURCH EIN PRODUKT VON VERGLEICHBAREM WERT, WAS ABLETON NACH EIGENEM ERMESSEN FESTLEGEN KANN. DA EINIGE STAATEN UND RECHTSORDNUNGEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHR√ĄNKUNG DER HAFTUNG NICHT ZULASSEN, KANN ES SEIN, DASS DIE OBIGE BESCHR√ĄNKUNG F√úR SIE GANZ ODER TEILWEISE NICHT GILT.


13. Freistellung

BITTE BEACHTEN: DIESE KLAUSEL GILT NICHT, WENN SIE DAS ABLETON PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN

Sie erkl√§ren sich damit einverstanden, Ableton und seine verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber sowie alle ihre jeweiligen leitenden Angestellten, Mitarbeiter, F√ľhrungskr√§fte, Vertreter, Lizenznehmer (mit Ausnahme von Ihnen), Unterlizenznehmer (mit Ausnahme von Ihnen), Rechtsnachfolger und Zessionare von und gegen alle Anspr√ľche, Haftungen, Kosten, Verluste, Sch√§den und Ausgaben (einschlie√ülich angemessener Anwaltsgeb√ľhren und -ausgaben), die sich aus Anspr√ľchen, Prozessen oder Klagegr√ľnden ergeben, die sich auf Folgendes beziehen und/oder daraus entstehen

(a) Ihr Verstoß gegen eine Bedingung dieses EULAs;

(b) Ihre Verletzung von Rechten Dritter an Zugerechneten Inhalten; oder

(c) Ihre (missbräuchliche) Nutzung des Ableton-Produkts,

freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten.

Ihre Verpflichtungen aus dem vorangehenden Satz bleiben auch nach der Beendigung dieses EULAs bestehen.

Diese Klausel gilt auch nach der Beendigung dieses EULAs.


14. Inhalte und Anwendungen von Drittanbietern

(1)¬†Das Ableton-Produkt kann jetzt oder in Zukunft Inhalte Dritter nutzen oder enthalten. Wenn Inhalte Dritter zur Verf√ľgung gestellt werden, k√∂nnen die Bedingungen f√ľr deren Nutzung auf der Website¬†www.ableton.com eingesehen werden. Ihre Nutzung solcher Drittanbieter-Inhalte unterliegt deren jeweiligen Bedingungen. Indem Sie diesen EULA akzeptieren, akzeptieren Sie auch die darin enthaltenen zus√§tzlichen Bedingungen, sofern vorhanden. Sie erhalten jedoch ein pers√∂nliches, beschr√§nktes, nicht ausschlie√üliches, nicht √ľbertragbares Recht zur Nutzung der Drittanbieter-Inhalte gem√§√ü dieses EULAs und den zus√§tzlichen Bedingungen f√ľr diese Drittanbieter-Inhalte nur unter der Voraussetzung, dass die entsprechende Zahlung vollst√§ndig erfolgt ist. Das Nutzungsrecht erlischt automatisch mit Wirkung f√ľr die Zukunft, wenn dieser EULA endet, z.B. wenn Sie von dem jeweiligen Kaufvertrag (z.B. mit Ableton oder einem Autorisierten H√§ndler) zur√ľcktreten oder eine Testphase endet.

(2) Ihre Nutzung des Ableton-Produkts kann Ihnen die Verbindung mit Anwendungen von Drittanbietern ermöglichen. Ihre Nutzung von Drittanbieter-Anwendungen unterliegt den dortigen Bestimmungen und Bedingungen.  Durch die Annahme dieses EULAs akzeptieren Sie auch die darin festgelegten zusätzlichen Bedingungen, falls vorhanden.

(3)¬†Ableton lehnt ausdr√ľcklich alle Gew√§hrleistungen im Rahmen dieses EULAs in Verbindung mit den Inhalten Dritter und den Anwendungen Dritter ab und √ľbernimmt in diesem Zusammenhang keine Haftung.

(4)¬†Ableton haftet nicht f√ľr Kosten, die durch Leistungen entstehen, die nicht von Ableton erbracht werden.

(5)¬†Die Rechte und Pflichten unter einer anwendbaren Open-Source-Lizenz bleiben von diesem EULA unber√ľhrt.

WENN SIE DAS ABLETON PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN: F√ľr diesen Abschnitt 14. gilt au√üerdem Abschnitt 12. I. (1) dieses EULAs.


15. Autorisierte Händler

(1)¬†Bei K√§ufen, die √ľber Autorisierte H√§ndler get√§tigt werden, ist Ableton nicht die Vertragspartei, die das Produkt oder die Dienstleistung verkauft. Ableton ist nicht mit Autorisierten H√§ndlern verbunden, sondern nutzt deren Dienste √ľber gesonderte Vertr√§ge. Der Zugang zu Autorisierten H√§ndlern kann eine Registrierung bei dem jeweiligen H√§ndler erfordern. Ableton hat keine Kontrolle √ľber die Funktionalit√§t und die Nutzungsbedingungen der Autorisierten H√§ndler, die jeweiligen Konten, Dienstleistungen oder andere Bedingungen. In einigen F√§llen (und vorbehaltlich der Bedingungen Ihrer Vereinbarung mit dem jeweiligen Autorisierten H√§ndler, bei dem Sie das Ableton-Produkt erworben haben) kann es m√∂glich sein, den jeweilige Autorisierten H√§ndler zu benachrichtigen, um eine R√ľckerstattung des Kaufpreises zu erhalten, wenn das Ableton-Produkt nicht der geltenden Gew√§hrleistung entspricht; eine solche R√ľckerstattung unterliegt jedoch den Bedingungen und Richtlinien des jeweiligen Autorisierten H√§ndlers, die au√üerhalb der Kontrolle von Ableton liegen.

(2) Weitere Informationen zu den Bedingungen dieses EULAs, die sich speziell auf Ableton-Produkte beziehen, die bei Autorisierten Händlern erworben wurden, finden Sie in Anhang 1.


16. Laufzeit

(1)¬†Sie k√∂nnen diesen EULA jederzeit k√ľndigen, indem Sie das Ableton-Produkt zusammen mit allen Kopien in jeglicher Form unwiderruflich l√∂schen oder vernichten.

(2)¬†Die Rechte zur Nutzung des Ableton-Produkts sowie dieser EULA erl√∂schen automatisch, wenn Sie den gesonderten Kaufvertrag √ľber dieses Ableton-Produkt (z.B. bei einem Autorisierten H√§ndler) oder den sonstigen Erwerb des Ableton-Produkts r√ľckg√§ngig machen, z.B. durch R√ľcktritt, Anfechtung oder Widerruf des Vertrages, sp√§testens jedoch bei R√ľckerstattung Ihrer Zahlung. In diesen F√§llen sind Sie nicht mehr berechtigt, das Ableton-Produkt oder die enthaltenen Komponenten zu nutzen.

(3)¬†Wenn die Beendigung dieses EULAs Packs, Inhalte von Drittanbietern oder andere lizenzierte Materialien (z. B. Soundsamples, Loops, musikalische Phrasen usw.) umfasst, d√ľrfen Sie Musik, die diese Elemente enth√§lt, nach der Beendigung dieses EULAs nicht weiterverbreiten oder √∂ffentlich auff√ľhren, der √Ėffentlichkeit zug√§nglich machen oder anderweitig kommerziell verwerten, ohne eine separate Lizenz von Ableton f√ľr diese Inhalte zu erwerben.

(4)¬†Das Nutzungsrecht an dem Ableton-Produkt und/oder dem Drittanbieter-Inhalt endet sp√§testens mit dem Wirksamwerden der K√ľndigung des EULAs.

(5) Bestimmte in diesem EULA enthaltene Bedingungen bleiben auch nach der Beendigung bestehen, wenn dies hierin angegeben ist.

WENN SIE DAS ABLETON-PRODUKT AUSSERHALB EUROPAS ERWORBEN HABEN: Dieser EULA endet auch automatisch ohne dass Sie davon in Kenntnis gesetzt werden, wenn das an anderer Stelle in diesem EULA festgelegt ist oder wenn Sie eine Bedingung dieses EULAs nicht einhalten. Bei einer solchen Beendigung stimmen Sie zu, das Ableton-Produkt zusammen mit allen Kopien in jeglicher Form sofort und unwiderruflich zu löschen oder zu zerstören.


17. Exportkontrollrecht

Ihre Nutzung von Ableton-Produkten kann den Export- und Importgesetzen der Vereinigten Staaten und anderer L√§nder unterliegen. Sie verpflichten sich, alle geltenden Export- und Importgesetze einzuhalten. Zum Beispiel, falls zutreffend, d√ľrfen Sie das Ableton-Produkt nicht exportieren oder reexportieren, es sei denn, dies ist nach dem Recht der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Recht des Landes, in dem das Ableton-Produkt erworben wurde, zul√§ssig. Insbesondere, aber ohne Einschr√§nkung, darf das Ableton-Produkt nicht exportiert oder reexportiert werden (a) in oder an eine Nation oder einen Einwohner eines US-Embargolandes oder (b) an eine Person, die auf der Liste der Specially Designated Nationals des US-Finanzministeriums oder auf der Denied Persons List oder Entity List des US-Handelsministeriums steht.¬† Durch die Installation oder Nutzung einer Komponente des Ableton-Produkts sichern Sie zu und gew√§hrleisten, dass Sie sich nicht in einem solchen Land befinden, unter der Kontrolle eines solchen Landes stehen oder ein Staatsangeh√∂riger oder Einwohner eines solchen Landes sind oder auf einer solchen Liste stehen.


18. Geltendes Recht/Erf√ľllungsort und Gerichtsstand/Streitbeilegung

I. WENN SIE DAS ABLETON PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN

(1)¬†Dieser EULA unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Wenn Sie ein Verbraucher sind, gilt diese Rechtswahl f√ľr Sie nur insoweit, als dadurch nicht der gew√§hrte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem Sie Ihren gew√∂hnlichen Aufenthalt haben, entzogen wird. Die Rechtswahl gilt f√ľr Sie ferner nur insoweit, als nicht f√ľr einzelne Bestimmungen dieses EULA ein anderes Recht gew√§hlt wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts oder Kollisionsnormen sind nicht anwendbar.

(2)¬†Der Erf√ľllungsort ist Berlin, Deutschland.

(3)¬†Ausschlie√ülicher Gerichtsstand f√ľr alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem EULA ist Berlin, wenn Sie Kaufmann im Sinne des ¬ß 14 BGB sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder deren Wohnsitz oder gew√∂hnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

(4) Indem Sie diesem EULA zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, im Falle eines Anspruchs, den Sie aufgrund von oder in Verbindung mit Ableton-Produkten oder diesem EULA haben könnten, auf das Recht zu verzichten, sich an einem Gerichtsverfahren zu beteiligen, das als Sammelklage oder in ähnlicher Form wie eine Sammelklage erhoben und/oder aufrechterhalten wird.

II. WENN SIE DAS ABLETON-PRODUKT AUSSERHALB EUROPAS ERWORBEN HABEN

Geltendes Recht/Streitbeilegung: Dieses EULA unterliegt den Bundes- und Staatsgesetzen des Staates New York und der Vereinigten Staaten von Amerika und werden in √úbereinstimmung mit diesen ausgelegt. Dieses EULA unterliegt nicht dem √úbereinkommen der Vereinten Nationen √ľber Vertr√§ge √ľber den internationalen Warenkauf, dessen Anwendung ausdr√ľcklich ausgeschlossen wird. Durch Ihre Zustimmung zu diesem EULA erkl√§ren Sie sich im Falle von Anspr√ľchen, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ableton-Produkten oder diesem EULA ergeben, mit der ausschlie√ülichen pers√∂nlichen und sachlichen Zust√§ndigkeit der Gerichte in Manhattan, New York, USA, f√ľr die Geltendmachung und Beilegung solcher Anspr√ľche einverstanden, wobei Ableton sich das Recht vorbeh√§lt, jeden Anspruch gegen Sie geltend zu machen und jedes rechtliche oder billige Rechtsmittel gegen Sie vor jedem Gericht √ľberall auf der Welt anzustreben und zu erhalten. DURCH DIE ZUSTIMMUNG ZU DIESEM EULA VERZICHTEN SIE HIERMIT AUF DAS RECHT, SICH AN JEDER ART VON KLAGE ZU BETEILIGEN, DIE ALS SAMMELKLAGE ERHOBEN UND/ODER AUFRECHTERHALTEN WIRD.


19. Allgemein

I. WENN SIE DAS ABLETON-PRODUKT IN EUROPA ERWORBEN HABEN:

(1)¬†Alle nicht ausdr√ľcklich in dieser EULA gew√§hrten Rechte sind vorbehalten.

(2)¬†Das Vers√§umnis oder die Verz√∂gerung der Aus√ľbung von Rechten durch Ableton im Rahmen dieser EULA oder bei einem Versto√ü gegen diese EULA gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte oder den Versto√ü.

(3)¬†Da Sie unter dieses EULA keine direkten vertraglichen Transaktionen und K√§ufe mit Ableton t√§tigen, ist dieses EULA kein Verbrauchervertrag √ľber digitale G√ľter gem√§√ü ¬ß 327 BGB.

II. WENN SIE DAS ABLETON PRODUKT AUSSERHALB EUROPAS ERWORBEN HABEN

Dieser EULA stellt zusammen mit den anderen Regelungen und Dokumenten, auf die hierin ausdr√ľcklich verwiesen wird, die vollst√§ndige und ausschlie√üliche Vereinbarung zwischen Ableton und Ihnen in Bezug auf den Gegenstand dieses EULAs dar und ersetzt alle Angebote, Zusicherungen, Absprachen und fr√ľheren Vereinbarungen, ob m√ľndlich oder schriftlich, sowie jede andere diesbez√ľgliche Kommunikation zwischen den Parteien. Alle nicht ausdr√ľcklich in diesem EULA gew√§hrten Rechte sind vorbehalten. Jede Regelung in diesem EULA, die sich als ung√ľltig oder nicht durchsetzbar erweist, gilt als gestrichen, und der Rest dieses EULAs bleibt davon unber√ľhrt; an ihre Stelle tritt eine durchsetzbare Regelung, die der urspr√ľnglichen Absicht der Parteien so nahe wie m√∂glich kommt.¬† Das Vers√§umnis oder die Verz√∂gerung von Ableton, eines seiner Rechte unter diesem EULA oder bei einem Versto√ü gegen dieses EULA auszu√ľben, gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte oder auf den Versto√ü.

III. ¬†Dieses Dokument ist eine √úbersetzung zu lediglich informatorischen Zwecken. Im Fall von Widerspr√ľchen zwischen der englischen Fassung dieses EULAs und der deutschen √úbersetzung ist die englische Fassung ma√ügeblich.


ANHANG 1

---