Bewerben Sie sich für kostenlose Push-Instrumente für Ihre Organisation

Für Schulen, gemeinnützige Organisationen und Jugendtreffs, die Musik an Kinder und Jugendliche hauptsächlich unter 19 Jahren unterrichten, sind kostenlose Ableton Push 2 Geräte erhältlich. Wenn Sie gerne Musikproduktionstechnologien in Ihrem Klassenraum integrieren möchten, jedoch kein Budget für Hardware vorhanden ist, können Sie beantragen, mit kostenlosen Push zu unterrichten.

Ist meine Einrichtung berechtigt?

Sie sind berechtigt, wenn

  • Sie Lehrer:in, Referendar:in oder Sozialarbeiter:in sind
  • Sie allgemeinen Musikunterricht erteilen oder ein Jugendprogramm an Schüler:innen geben, die primär unter 19 Jahren sind
  • Sie die Bewerbung im Auftrag einer öffentlichen oder privaten Schule, Stiftung oder eines Jugendtreffs einreichen
  • Sie persönlich mit der Nutzung von Live oder einer vergleichbaren Software zum Musikmachen vertraut sind
  • Ein überzeugendes Lernkonzept einreichen, das darlegt, wie Sie die Push im Klassenraum einsetzen möchten
  • Die Bereitschaft für den Zeit- und Arbeitsaufwand haben, der für die Integration der Push in Ihrem Musiklehrplan erforderlich ist

Ihre Institution muss bereits über eine Mehrplatzlizenz für Live in Version 9, 10 oder 11 verfügen. Falls Ihre Institution noch keine Mehrplatzlizenz für Live hat, können Sie jetzt kostenlos Live Intro erhalten.

Institutionen, die von der Bewerbung ausgeschlossen sind

  • Hochschulen und Universitäten mit Kursangeboten im höheren Bildungswesen
  • Kollegs und Berufsfachschulen, sowie Einrichtungen, die berufliche Bildung erteilen oder berufsvorbereitende Kurse geben
  • Private Hochschulen und Akademien, die professionelle Kurse für Musik- und Medienproduktion anbieten

Wenn Sie beruflichen, weiterführenden Unterricht oder Kurse im höheren Bildungswesen geben und Live und Push dabei integrieren möchten, besuchen Sie bitte die Seite  Akademien und Universitäten.

Was sind die Voraussetzungen zur Teilnahme?

Sie bestätigen, dass

  • Sie Lehrer:in, Referendar:in oder Sozialarbeiter:in sind
  • Sie allgemeinen Musikunterricht oder ein Jugendprogramm an Schüler:innen geben, die primär unter 19 Jahren sind 
  • Sie für eine öffentliche oder private Schule, Stiftung oder einen Jugendtreff arbeiten

Ableton liefert Ihnen und Ihrer Bildungseinrichtung:

  • Kostenlose Push 2, die Sie zur Verwendung im Klassenraum und anderen Unterrichtsumgebungen behalten dürfen.
  • Zugang zu Abletons Online-Community teilnehmender Lehrkräfte
  • Informationen über zusätzliche Schulungen, Schulungsmaterialien und Neuigkeiten über Community-Aktivitäten – online und offline
  • Technischen Support bei Bedarf

Ableton erwartet von Ihnen und Ihrer Institution

  • die erhaltenen Pushs nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu verkaufen oder weiterzugeben
  • uns zu benachrichtigen, wenn Sie die erhaltenen Pushs nicht länger benötigen, sodass wir diese an eine andere Einrichtung neu zuteilen können
  • uns auf Anfrage mitzuteilen, wie die erhaltenen Pushs eingesetzt werden
  • von Zeit zu Zeit an Umfragen zu den Erfahrungen mit Live und Push im Klassenraum teilzunehmen und uns damit zu helfen, das Programm zu verbessern
  • Ihre E-Mail-Adresse auf dem neuesten Stand zu halten, sodass wir über die erhaltenen Pushs in Verbindung bleiben können

Ableton bestätigt, dass

  • alle im Rahmen der Bewerbung zugesendeten Daten sowie alle nachfolgend aus Umfragen erhobenen Daten ausschließlich für das Ableton-for-the-Classroom-Programm und für keine anderen gewerblichen Zwecke verwendet werden
  • zu keiner Zeit persönliche Daten von Schüler/innen angefragt oder gesammelt werden

Bitte beachten Sie:

  • Obwohl die Push-Geräte vor dem Versand einen Funktionstest erhalten, können Situationen entstehen, in denen sie nicht einwandfrei funktionieren. In solchen Fällen, kann es sein, dass wir die Geräte aufgrund begrenzter Lagerbestände nicht ersetzen können.
  • Ein begrenzter Lagerbestand kann auch dazu führen, dass eventuell Pushs, die durch oder nach der Lieferung beschädigt wurden, nicht ersetzt werden können.

Wie funktioniert das Bewerbungsverfahren?

  1. Wir bitten Sie, uns Informationen über Sie und Ihre Bildungseinrichtung mitzuteilen, zusammen mit einem Unterrichtsplan, der beschreibt, wie Sie Push in Ihrem Klassenraum einsetzen möchten (nähere Informationen finden Sie unter Was muss vor der Zusendung der Bewerbung vorbereitet werden?).
  2. Alle Anträge werden in Reihenfolge des Eingangs geprüft – bitte beachten Sie, dass die Evaluation bis zu drei Monate in Anspruch nehmen kann, abhängig von der Menge der eingehenden Bewerbungen.
  3. Sobald die Entscheidung vorliegt, nehmen wir per E-Mail Kontakt mit Ihnen auf. Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, bitten wir Sie, das gewünschte Datum anzugeben, an dem Ihre Push-Geräte angeliefert werden sollen.

Was muss vor der Zusendung der Bewerbung vorbereitet werden?

1. Prüfen Sie, ob Ihre Institution über eine Mehrplatzlizenz für Live in Version 9, 10 oder 11 verfügt.

Falls Ihre Institution noch keine Live-Lizenz hat, können Sie Live Intro jetzt kostenlos erhalten.

2. Halten Sie alle Angaben für das Ableton-Benutzerkonto Ihrer Institution bereit 

Zu Beginn Ihres Antrags bitten wir Sie, die Kompatibilität der Lizenz für Ihre Bildungseinrichtung zu prüfen. Sie können das auf zwei Arten tun:

  • Loggen Sie sich in das Ableton-Benutzerkonto ihrer Institution ein
    oder
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, unter der die Lizenz für Ihre Institution registriert ist, und die Software-Seriennummer für eine zurzeit genutzte Instanz von Live (Sie finden die Seriennummer in der Software unter Live > Über Live [Mac] oder unter Hilfe > Über Live [PC])

3. Bereiten Sie eine kurze Zusammenfassung vor, die Ihren Hintergrund als Musikpädagoge:in beschreibt

Der Text sollte nicht mehr als 200 Wörter umfassen und Informationen enthalten, wie lange Sie bereits Musiklehrer:in sind und welche Art von Unterricht Sie zurzeit geben.

4. Bereiten Sie einen Unterrichtsplan vor, der erklärt, wie Sie Live und Push in Ihrem Unterricht einsetzen wollen.

Ihr Unterrichtsplan kann in dem von Ihnen gewünschten Format erstellt werden. Wir bitten Sie, eine Kopie des Plans hochzuladen, die nicht größer als 25 MB ist. Der Plan sollte die folgenden Fragen beantworten:

  • Was ist ihr Unterrichtskonzept?
  • Welche Rolle spielt Musiktechnologie in Ihrem Unterricht?
  • In welcher Altersgruppe sind die Schüler:innen, die Sie mit Live and Push unterrichten möchten?
  • Welche musikalischen Fähigkeiten möchten Sie mit Live und Push vermitteln?
  • Sollen Live und Push als Teil ihres normalen Unterrichts oder für ein besonderes außerschulisches Projekt eingesetzt werden?
  • Welche Möglichkeiten werden Ihre Schüler:innen mit Live und Push erhalten?
  • Wo sehen Sie Herausforderungen bei der Integration von Live und Push in Ihren Unterricht?

5. Fragen Sie Ihre:n Schulleiter:in, Programmleiter:in oder die in Ihrer Institution für Förderungen verantwortliche Person ein Befürwortungsschreiben für Ihren Antrag aufzusetzen.

Wir bitten Sie, eine Kopie des Schreibens hochzuladen, die nicht größer als 25 MB ist. Das Schreiben sollte Folgendes darlegen:

  • Unterstützung für Ihren Plan, mit Live und Push zu unterrichten
  • Zusage für die Bereitstellung des erforderlichen IT-Supports, um alles am Laufen zu halten

Jetzt Antrag stellen

Meine Organisation hat noch keine Live-Lizenz:
Live Intro kostenlos erhalten
Mehr über Bildungsrabatte für Live Suite erfahren

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zum Angebot senden Sie einfach eine E-Mail an classroom@ableton.com