Sounds

Orchestral Strings

von Ableton

Orchestral Strings ist eine umfangreiche Auswahl von Streichinstrumenten: Violinen (solo und im Ensemble), Violas, Celli und Kontrabässe — aufgenommen in ihren üblichen räumlichen Positionen im Orchester und mit zahlreichen Artikulationen.

Orchestral Strings ist eine umfangreiche Auswahl von Streichinstrumenten: Violinen (solo und im Ensemble), Violas, Celli und Kontrabässe — aufgenommen in ihren üblichen räumlichen Positionen im Orchester und mit zahlreichen Artikulationen.

Making-of

Orchestral Strings entstand in Zusammenarbeit mit SONiVOX. Die Aufnahmen für die Samples wurden mit Orchestermusikern der Boston Pops, des Boston Ballet Orchestra und des Boston Symphony Orchestra bei Futura Productions in Roslindale, Massachusetts (USA) eingespielt, einem ehemaligen Freimaurertempel, in dem sich heute ein hochmodernes Studio befindet. SONiVOX wählte diesen Ort wegen seiner einmaligen akustischen Eigenschaften aus: Er gleicht einem Konzertraum aus dem 19. Jahrhundert und gibt Aufnahmen einen intimen Charakter, obgleich ein ganzes Orchester darin Platz finden kann. Die Aufnahmesessions wurden von den Tonmeistern Antonio Oliart (ausgezeichnet mit dem Emmy-Award) und John Bono (Gewinner des RIAA-Awards) geleitet, unter der Regie von Jennifer Hruska, die als Gründerin von SONiVOX langjährige Erfahrung mit der Entwicklung von Musiksoftware und Instrument-Libraries hat.

Die wichtigsten Funktionen

  • Alle Instrumente wurden akribisch gesampelt und haben verschiedene Anschlagstärken und Artikulationen.
  • Orchestral Woodwinds ist komplett in Ableton Lives Arbeitsfluss integriert und wird mit Simpler abgespielt.
  • Dank SmartPriming, Lives neuer Speicherverwaltungs-Technologie, können Sie in Ihren Kompositionen eine große Anzahl von Instrumenten zum Einsatz bringen.
  • Die Instrumente sind als Live-Racks konfiguriert: Damit können Sie alle Artikulationen mit einem einzigen Makro-Regler steuern.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

  • Sounds

    Mallets

    von Soniccouture

    Mallets liefert lebendig gesampelte melodische Percussion für Ableton Live. Der dunkle, samtige Klang einer großen Konzert-Marimba und das glänzende Schimmern eines hochwertigen Vibraphons wurden über den gesamten Tonumfang aufgezeichnet, inklusive der unteren Oktaven, die bei anderen Mallet-Samples oft fehlen.

    USD 89

  • Sounds

    Orchestral Ensemble Essentials 2

    von ProjectSAM

    Orchestral Ensemble Essentials 2 ist eine umfangreiche Auswahl von Blechbläser-, Streicher-, Holzbläser- und Orchester-Sektionen aus ProjectSAMs renommierter Serie „Symphobia“. Sounds aus „Lumina“, dem neuesten Teil der Serie, sind ebenfalls enthalten.

    USD 99

  • Sounds

    Orchestral Mallets

    von Ableton

    Orchestral Mallets ist ein Auszug sinfonischer Percussion-Instrumente in überzeugender Qualität: Vibrafon, Marimba, Xylofon, Crotales, Glockenspiel, Röhrenglocke, Becken und Kesselpauke, mit einer Vielzahl von Artikulationen.

    USD 129

  • Sounds

    Tubular Bells

    von SonArte

    Für diese Sammlung wurde ein zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Leedy & Ludwig gefertigtes Röhrenglockenspiel gesampelt. Dieses Instrument hat 18 Noten (C4-F5), einen reinen und klaren Klang und zeichnet sich auch dadurch aus, dass gehaltene Töne besonders lange stehen bleiben.

    USD 59