Ableton-Archiv

zurück zu ableton.com

Ableton-Künstler: Tom Furse, The Horrors


the-horrors

„In unserer Band ist es der Running Gag, dass ich ständig Kopfhörer aufhabe — weil ich immer mit Live arbeite. Wenn ich mit anderen Toningenieuren und Programmen arbeiten muss und meine Wünsche äußere, ernte ich oft fragende Blicke: Am Ende sitzen wir dann meistens beide vor Live. Seine Pitch- und Quantisierungsfunktionen sind unübertroffen, und weil das Programm so einfach zu bedienen ist, kann man Ideen schnell festhalten. Live liefert neue Sound-Möglichkeiten, und auch neue Wege, mit Sound zu arbeiten.“

Tom Furse, The Horrors