Beiträge mit Tag interviews

Lustmord: Layer von Bedeutung

Artists

Lustmord: Layer von Bedeutung

„Dunkle“ Musik erlebt in den letzten Jahren eine Renaissance. Erfolgreiche Acts wie Demdike Stare und Raime und Labels wie Modern Love oder Blackest Ever Black stehen für eine neue Generation von Industrial und Dark Ambient, die den Pionieren der 70er und 80er Jahre einiges an Inspiration verdankt. Brian Williams alias Lustmord ist einer dieser Wegbereiter: Mit seinen atmosphärischen und weit gefassten Releases setzte der Industrial-Pionier damals den Rahmen für das Dark-Ambient-Genre...

Brandt Brauer Frick: Gegensätze ziehen sich an

Artists

Brandt Brauer Frick: Gegensätze ziehen sich an

Brandt Brauer Fricks Konzert am letzten Abend des “Berlin Atonal”-Festivals Ende Juli war ein absolutes Highlight im exzellent besetzten Programm: Beim Auftritt stand das Trio – Keyboard, Elektronik, Schlagzeug – um sieben klassische Musiker erweitert als Ensemble auf der Bühne. Mit seiner clever verfeinerten Instrumentierung und mitreißenden rhythmischen Interaktionen sorgte das Brandt Brauer Frick Ensemble für den krönenden Abschluss von sechs experimentierfreudigen Atonal-Nächten...

Paula Temple über “Colonized”, Live 9 und Push

Artists

Paula Temple über “Colonized”, Live 9 und Push

Paula Temple ist als Macherin elektronischer Musik ebenso versiert und erfahren wie in ihrer Rolle als Vinyl/Digital-DJ. Für ihre aktuellsten Veröffentlichungen tauchte sie im Vorfeld weit hinab in die Tiefen von Live 9 und Push. Das gerade auf dem ehrwürdigen R & S Label erschienene “Colonized” ist Paulas neues Statement – eine dunkle, atmosphärische Techno-Soundlandschaft, ergänzt durch Remixe ihres Seelenverwandten Perc...